Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Anzeige
Anzeige

Schalke-Training am Dienstag

Boateng trainiert mit, Matip fehlt erneut

GELSENKIRCHEN Der FC Schalke 04 kann vor dem Heimspiel gegen den FC Augsburg (Freitag, 20.30 Uhr) weiterhin auf den Einsatz von Kevin-Prince Boateng hoffen. Der Mittelfeldspieler hatte das Training am Montag abgebrochen, stand am Dienstavormittag aber wieder auf dem Platz. Ein anderer Spieler fehlte hingegen.

Boateng trainiert mit, Matip fehlt erneut

Stand am Dienstag wieder auf dem Trainingsplatz: Kevin-Prince Boateng (l.).

Boatengs Trainingsabbruch am Montag kann somit als Vorsichtsmaßnahme gewertet werden. Am Dienstag absolvierte der 27-Jährige ein individuelles Programm.

Joel Matip fehlte aufgrund seiner Fußprellung erneut - sein Einsatz gegen den FCA wird daher immer unwahrscheinlicher.

GELSENKIRCHEN Was haben Jan Kirchhoff, Atsuto Uchida, Christian Fuchs, Chinedu Obasi, Tranquillo Barnetta, Christian Wetklo und Klaas-Jan Huntelaar gemeinsam? Bei diesen sieben Schalker Spielern laufen am Saisonende die Verträge aus. Wie geht es weiter?mehr...

Trainer Roberto Di Matteo hatte für den Dienstag eine kreative Einheit entwickelt. Erst wurde 30 Minuten auf dem Platz vor der Geschäftsstelle trainiert, dann folgte für die verbleibende Zeit der Wechsel ins Parkstadtion.

Die Schalker Fans bekamen die Spieler vorerst zum letzten Mal zu Gesicht, da am Mittwoch und Donnerstag unter Ausschluss der Öffentlichkeit trainiert wird.

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Diskussionen um Videobeweis

Schalke und auch Mönchengladbach mit Punkt zufrieden

Mönchengladbach. Das Spitzenspiel zwischen dem FC Schalke 04 und Borussia Mönchengladbach am Samstagabend endete 1:1. Mit dem Remis bleiben beide Klubs auf Europacup-Kurs. Deshalb sind auch beide Trainer Vereine zufrieden mit dem Ergebnis. Erneut aber sorgt ein Videobeweis für reichlich Diskussionen. mehr...

Nach Trainer-Kritik

Schalkes Heidel: Mehmet, ran, such dir einen Verein!

München. Mehmet Scholl eckt mal wieder an. Auf die provokanten Aussagen über die Talente-Ausbildung und die jungen Trainer-Generationen reagierten die namentlich genannten Domenico Tedesco und Hannes Wolf souverän. Doch ihren Chefs gefallen die provokantenAussagen überhaupt nicht. Der DFB-Chefausbilder sieht einen „Hilferuf“. Einen Ratschlag gibt es für den früheren Bayern-Coach auch.mehr...

Remis im Spitzenspiel

Schalke holt glücklichen Punkt gegen Mönchengladbach

Mönchengladbach Sowohl der FC Schalke 04 als auch Borussia Mönchengladbach verpassen im Spitzenspiel der Fußball-Bundesliga den Sprung auf den zweiten Tabellenplatz. Wieder mal im Mittelpunkt steht beim 1:1 der Video-Schiedsrichter. Beide Tore im Topspiel werden durch Akteure der Borussia erzielt.mehr...

Live-Ticker: Bundesliga

Schalke hält M'gladbach im Topspiel auf Distanz

MÖNCHENGLADBACH Der FC Schalke 04 holt gegen Borussia Mönchengladbach das dritte Unentschieden in Serie und hält somit Gladbach auf Distanz. Hier unser Live-Ticker zum Nachlesen.mehr...

Vor Spiel gegen Gladbach

Ex-Schalke-Stürmer Martin Max: Mein Herz ist blau-weiß

Gelsenkirchen Der ehemalige Stürmer Martin Max spielte sowohl für Borussia Mönchengladbach als auch für den FC Schalke 04. Am Samstag treffen beide Teams aufeinander. Im Interview mit Frank Leszinski spricht der 49-Jährige über Stärken und Schwächen beider Mannschaften vor dem Spitzenspiel am Samstag.mehr...