Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Wie ist der FC Schalke 04 vor Beginn der neuen Bundesligasaison aufgestellt? Wir analysieren die einzelnen Mannschaftsteile vom Torwart bis zum Sturm - diesmal geht es um die Defensive.

Gelsenkirchen

, 22.08.2018

Ist das DFB-Pokalspiel in Schweinfurt der Maßstab, dann braucht sich der FC Schalke 04 in der Abwehr in der kommenden Saison die wenigsten Sorgen zu machen. Denn die Dreierkette mit Neuzugang Salif Sané (27), Naldo (35) und Matija Nastasic (25) funktionierte beim Pflichtspielauftakt in der bayerischen Provinz hervorragend.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von RN+, dem neuen exklusiven Angebot der Ruhr Nachrichten.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden

Lesen Sie jetzt