Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Leon Goretzka kehrt auf den Platz zurück

Schalke-Training am Dienstag

Eine Reihe von Nationalspielern konnte Trainer Markus Weinzierl am Dienstag schon wieder beim Training begrüßen. Neben Alessandro Schöpf und Eric Maxim Choupo-Moting, die jeweils eine kurze Laufeinheit absolvierten, kehrte auch Yevhen Konoplyanka zurück auf den Trainingsplatz. Auch von zwei zuletzt angeschlagenen Spielern gab es gute Nachrichten.

GELSENKIRCHEN

11.10.2016
Leon Goretzka kehrt auf den Platz zurück

Leon Goretzka trainierte am Dienstag wieder mit der Mannschaft.

Dennis Aogo trainierte nach individuellen Laufeinheiten erstmals wieder mit der Mannschaft. Und auch Leon Goretzka kehrte nach seiner Zerrung wieder ins Training zurück und präsentierte sich sofort voller Spielfreude. 

Vorbereitungen auf #FCAS04 sind in vollem Gange... #S04pic.twitter.com/UxhTuUco8o

— FC Schalke 04 (@s04)

Am Mittwoch werden Sead Kolasinac und Breel Embolo auf dem Trainingsplatz erwartet, die beide in WM-Qualifikationsspielen erfolgreich waren. Embolo gewann mit der Schweiz mit 2:1 in Andorra, während Kolasinac mit Bosnien 2:1 gegen Zypern gewann.

Die deutsche U20-Nationalelf mit den zwei Schalkern Phil Neumann und Fabian Reese hat das dritte Spiel beim Vier-Nationen-Turnier in England mit 2:4 nach Elfmeterschießen gegen die Niederlande verloren. Deutschland beendet das Turnier auf Rang drei.  

Lesen Sie jetzt