Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Matija Nastasic bekennt sich zu den Königsblauen

Trotz Ausstiegsklausel

Matija Nastasic ist eine feste Größe auf Schalke. Der Serbe, der eine Ausstiegsklausel in seinem Vertrag verankert hat, bekennt sich zu den Königsblauen. Ein Wechsel kommt für den 24-Jährigen, der noch bis 2019 an Schalke gebunden ist, derzeit nicht infrage. Ganz anders sieht das bei einem seiner Teamkollegen aus.

Gelsenkirchen

, 17.01.2018
Matija Nastasic bekennt sich zu den Königsblauen

Matija Nastasic fühlt sich auf Schalke wohl. © picture alliance / Tim Rehbein/d

Wegen einer Erkältung fehlte Daniel Caligiuri am Dienstagvormittag beim Training des FC Schalke 04, das über 100 Minuten dauerte. Auch nicht mit dabei war Fabian Reese. Der junge Stürmer darf mit Schalker Genehmigung mit einigen Zweitligisten verhandeln. Reese macht sich angesichts der Konkurrenzsituation im Schalker Angriff Gedanken über eine Ausleihe.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von RN+, dem neuen exklusiven Angebot der Ruhr Nachrichten.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden