Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Anzeige
Anzeige

Freitag gegen Augsburg

Matip muss passen, Uchida vor S04-Unterschrift

GELSENKIRCHEN Altbekannte Personallage beim Fußball-Bundesligisten FC Schalke 04 vor dem Heimspiel gegen den FC Augsburg (Freitag, 20.30 Uhr): Joel Matip wird aufgrund einer Fußprellung fehlen, der Einsatz von Kevin-Prince Boateng ist fraglich. Eine positive Nachricht gab es dann aber doch noch.

Rechtsverteidiger Atsuto Uchida, das bestätigte Manager Horst Heldt, soll seinen Vertrag noch in dieser Woche verlängern.  Das angebliche Interesse von Manchester United an Schalke-Kapitän Benedikt Höwedes konnte Heldt hingegen nicht bestätigen: "Für Benedikt liegt uns keine Anfrage vor. Ich kann mir aber vorstellen, dass viele Vereine an ihm interessiert sein könnten." Zudem stelle er klar: "Wir wollen keinen Topspieler abgeben."  

GELSENKIRCHEN Der europäische Fußballverband UEFA hat am Dienstagabend - wie erwartet - den Einspruch von Sporting Lissabon gegen die Spielwertung des 4:3-Siegs des FC Schalke 04 in der Champions League als unzulässig abgewiesen.mehr...

Für die Partie gegen Augsburg bahnt sich mindestens eine personelle Änderung an: Jan Kirchhoff dränge in die Startelf, bestätigte Trainer Roberto Di Matteo. 

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Live-Ticker: Bundesliga

Ein hartes Stück Arbeit: Schalke schlägt Augsburg

GELSENKIRCHEN Nach drei Unentschieden in Serie hat der FC Schalke 04 ein am Ende turbulentes Spiel gegen den FC Augsburg mit 3:2 (1:0) gewonnen. Hier gibt es unseren Live-Ticker zum Nachlesen.mehr...

Schalker Personal

Was Manager Christian Heidel in der Winterpause plant

GELSENKIRCHEN Noch drei Pflichtspiele hat der FC Schalke 04 bis zur kurzen Winterpause vor der Brust. Nach zehn Pflichtspielen in Serie ohne Niederlage ist der Optimismus bei den Königsblauen groß, das Fußballjahr erfolgreich abschließen zu können. Dennoch geht der Blick schon weiter voraus.mehr...

Diskussionen um Videobeweis

Schalke und auch Mönchengladbach mit Punkt zufrieden

Mönchengladbach. Das Spitzenspiel zwischen dem FC Schalke 04 und Borussia Mönchengladbach am Samstagabend endete 1:1. Mit dem Remis bleiben beide Klubs auf Europacup-Kurs. Deshalb sind auch beide Trainer Vereine zufrieden mit dem Ergebnis. Erneut aber sorgt ein Videobeweis für reichlich Diskussionen. mehr...

Nach Trainer-Kritik

Schalkes Heidel: Mehmet, ran, such dir einen Verein!

München. Mehmet Scholl eckt mal wieder an. Auf die provokanten Aussagen über die Talente-Ausbildung und die jungen Trainer-Generationen reagierten die namentlich genannten Domenico Tedesco und Hannes Wolf souverän. Doch ihren Chefs gefallen die provokantenAussagen überhaupt nicht. Der DFB-Chefausbilder sieht einen „Hilferuf“. Einen Ratschlag gibt es für den früheren Bayern-Coach auch.mehr...

Remis im Spitzenspiel

Schalke holt glücklichen Punkt gegen Mönchengladbach

Mönchengladbach Sowohl der FC Schalke 04 als auch Borussia Mönchengladbach verpassen im Spitzenspiel der Fußball-Bundesliga den Sprung auf den zweiten Tabellenplatz. Wieder mal im Mittelpunkt steht beim 1:1 der Video-Schiedsrichter. Beide Tore im Topspiel werden durch Akteure der Borussia erzielt.mehr...

Live-Ticker: Bundesliga

Schalke hält M'gladbach im Topspiel auf Distanz

MÖNCHENGLADBACH Der FC Schalke 04 holt gegen Borussia Mönchengladbach das dritte Unentschieden in Serie und hält somit Gladbach auf Distanz. Hier unser Live-Ticker zum Nachlesen.mehr...