Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Anzeige
Anzeige

S04-Training am Dienstag

Personalprobleme vor dem Hit gegen den FC Bayern

GELSENKIRCHEN Vor dem Topspiel gegen den FC Bayern München hat der FC Schalke 04 weiterhin mit großen Personalproblemen zu kämpfen. Beim Mannschaftstrainin am Dienstag fehlten vier angeschlagene Spieler, ein weiterer musste das Training vorzeitig abbrechen.

Wie schon am Montag fehlten auf dem Trainingsplatz Dennis Aogo (muskuläre Probleme), Kevin-Prince Boateng (Spunggelenksprobleme), Joel Matip, Ralf Fährmann (beide individuelles Training) und Klaas-Jan Huntelaar. Benedikt Höwedes stand hingegen wieder auf dem Rasen.  Marco Höger konnte nach einer kurzen Behandlungspause das Training ohne sichtbare Probleme beenden. Vor allem auf der Position des Linksverteidigers drückt bei den Königsblauen der Schuh. Sead Kolasinac (Kreuzbandriss) fällt mehrere Monate aus, Aogo wird am Wochenende höchstwahrscheinlich ausfallen. Bleibt Christian Fuchs, den die Schalker eigentlich abgeben wollten.

GELSENKIRCHEN Auch Julian Draxler hat sich den Schalker Saisonstart natürlich ganz anders vorgestellt. Der Nationalspieler hat sich für die neue Spielzeit besonders viel vorgenommen. Die aktuelle Lage bei den Königsblauen will Draxler nicht dramatisieren.mehr...

Benedikt Höwedes sieht die Mannschaft in der Pflicht: "Wir dürfen nach den zwei Niederlagen nicht glauben, es wird schon wieder. Jetzt ist 100 Prozent Einsatz notwendig, denn es läuft nicht goldig im Moment. Gegen Bayern können wir nur im Kollektiv bestehen."

Max Meyer erhält Fritz-Walter-Medaille in Silber
Große Ehre für Max Meyer: Der Mittelfeldspieler des FC Schalke 04 erhält vom Deutschen Fußball-Bund die Fritz-Walter-Medaille in Silber für seine herausragenden Leistungen in der abgelaufenen Saison in der Altersklasse U19.

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Schalker Personal

Was Manager Christian Heidel in der Winterpause plant

GELSENKIRCHEN Noch drei Pflichtspiele hat der FC Schalke 04 bis zur kurzen Winterpause vor der Brust. Nach zehn Pflichtspielen in Serie ohne Niederlage ist der Optimismus bei den Königsblauen groß, das Fußballjahr erfolgreich abschließen zu können. Dennoch geht der Blick schon weiter voraus.mehr...

Diskussionen um Videobeweis

Schalke und auch Mönchengladbach mit Punkt zufrieden

Mönchengladbach. Das Spitzenspiel zwischen dem FC Schalke 04 und Borussia Mönchengladbach am Samstagabend endete 1:1. Mit dem Remis bleiben beide Klubs auf Europacup-Kurs. Deshalb sind auch beide Trainer Vereine zufrieden mit dem Ergebnis. Erneut aber sorgt ein Videobeweis für reichlich Diskussionen. mehr...

Nach Trainer-Kritik

Schalkes Heidel: Mehmet, ran, such dir einen Verein!

München. Mehmet Scholl eckt mal wieder an. Auf die provokanten Aussagen über die Talente-Ausbildung und die jungen Trainer-Generationen reagierten die namentlich genannten Domenico Tedesco und Hannes Wolf souverän. Doch ihren Chefs gefallen die provokantenAussagen überhaupt nicht. Der DFB-Chefausbilder sieht einen „Hilferuf“. Einen Ratschlag gibt es für den früheren Bayern-Coach auch.mehr...

Remis im Spitzenspiel

Schalke holt glücklichen Punkt gegen Mönchengladbach

Mönchengladbach Sowohl der FC Schalke 04 als auch Borussia Mönchengladbach verpassen im Spitzenspiel der Fußball-Bundesliga den Sprung auf den zweiten Tabellenplatz. Wieder mal im Mittelpunkt steht beim 1:1 der Video-Schiedsrichter. Beide Tore im Topspiel werden durch Akteure der Borussia erzielt.mehr...

Live-Ticker: Bundesliga

Schalke hält M'gladbach im Topspiel auf Distanz

MÖNCHENGLADBACH Der FC Schalke 04 holt gegen Borussia Mönchengladbach das dritte Unentschieden in Serie und hält somit Gladbach auf Distanz. Hier unser Live-Ticker zum Nachlesen.mehr...