Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige
Anzeige

Live-Ticker zum Nachlesen

Schalke zittert sich zum 1:0-Sieg gegen Hertha BSC

GELSENKIRCHEN Der FC Schalke 04 untermauert seine Ambitionen auf die Champions League. Trotz einer durchwachsenen Leistung siegt der S04 gegen Hertha BSC mit 1:0. Hier gibt's unseren Live-Ticker zum Nachlesen.

Schalke zittert sich zum 1:0-Sieg gegen Hertha BSC

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Naldo jagt Bestmarken

Innenverteidiger auf Rekordjagd - mit 35 Jahren

Gelsenkirchen Der Verschleiß des Profisports geht an Naldo scheinbar spurlos vorbei. Der Schalker Abwehrspieler arbeitet sogar an zwei Bestwerten - und das im sehr gehobenen Fußball-Alter von 35 Jahren.mehr...

Embolo fehlt wohl gegen Gladbach

Stürmer droht Spiel zu verpassen - Meyer im Abseits

Gelsenkirchen Auf Breel Embolo wird der FC Schalke 04 im nächsten Bundesligaspiel am Samstag (15.30 Uhr/Sky) gegen Borussia Mönchengladbach wohl verzichten müssen. Ein anderer Spieler scheint mit dem Kapitel Schalke abgeschlossen zu haben.mehr...

Schalke setzt die wenigsten Spieler ein

Kleiner Kader: Königsblaue Meister in Sachen Effizienz

Gelsenkirchen In dieser Statistik ist der FC Schalke 04 sogar spitze. Kein Bundesligist hat im bisherigen Saisonverlauf weniger Spieler eingesetzt als die Königsblauen. Nur 22 Akteure liefen für die Blau-Weißen auf.mehr...

Vertragsverlängerung mit Tedesco naht

Schalke will seinen Erfolgs-Trainer bis 2021 binden

Gelsenkirchen Die Champions League ist trotz des 2:2 in Köln so gut wie sicher, Schalkes Trainer Domenico Tedesco war dennoch angefressen wie selten. Sein Manager findet’s gut - und will Tedescos Vertrag nun vorzeitig verlängern.mehr...

Fährmann patzt gegen Köln

Schalke lässt beim 2:2 zwei Punkte liegen - Tedesco tobt

KÖLN Der FC Schalke ist trotz eines 2:2 (1:0) beim 1. FC Köln so gut wie sicher für die Champions League qualifiziert. Drei Spieltage vor Saisonende beträgt der Vorsprung auf Rang fünf komfortable sieben Punkte. Trainer Tedesco ist dennoch richtig sauer.mehr...