Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Schalker U19 macht Meisterschaft perfekt

6:0-Erfolg gegen Duisburg

Toller Erfolg für die Schalker U19: Zum vierten Mal in Serie hat die Mannschaft von Trainer Norbert Elgert die Westdeutsche Meisterschaft gewonnen. Nach dem 6:0-Erfolg gegen den MSV Duisburg war der Titelgewinn einen Spieltag vor dem Saisonende vorzeitig perfekt.

GELSENKIRCHEN

03.05.2015
Schalker U19 macht Meisterschaft perfekt

Die U19-Spieler des FC Schalke feiern den Gewinn der Westdeutschen Meisterschaft.

"Ich schätze diesen Titel so hoch ein wie den Gewinn der Deutschen Meisterschaft. Denn noch nie war er so schwer zu gewinnen", sagt Elgert. Nun steht der Knappen-Nachwuchs wie schon in den Vorjahren in der Endrunde um die Deutsche Meisterschaft und möchten gerne wie zuletzt 2012 nach dem größten nationalen Titel im A-Junioren-Fußball greifen.

Halbfinal-Spiele am 13. und 17. Mai

Hierfür müssen sie zunächst im Halbfinale Hin- und Rückspiel erfolgreich bestreiten, wobei das Rückspiel ein Heimspiel ist. Auch bei einem möglichen Finale hätten die Schalker Heimrecht.

Der Gegner im Halbfinale ist der Zweitplatzierte aus der Junioren-Bundesliga Süd/Südwest. Derzeit ist dies der Karlsruher SC, der einen Spieltag vor dem Saisonende zwei Zähler vor dem SC Freiburg steht. Die Halbfinalspiele werden am 13. und 17. Mai ausgetragen.

Lesen Sie jetzt