Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Schalkes Mittelfeldspieler enttäuscht gegen Bremen

Bentaleb mit schwacher Leistung

Nabil Bentaleb durfte im Jahr 2018 nach seiner Schambeinentzündung noch keine Minute auf dem Platz mitwirken. Gegen Bremen erhielt er seine Chance, aber er nutzte sie nicht. Auch Matija Nastasic spielte schwach.

Gelsenkirchen

, 05.02.2018
Schalkes Mittelfeldspieler enttäuscht gegen Bremen

Schalkes Nabil Bentaleb setzte gegen Bremen keine Akzente. © dpa

Um es vorsichtig zu formulieren: Bentaleb spielte sehr, sehr unauffällig. Kreative Momente, die den Mittelfeldspieler auszeichnen, blieb der 23-Jährige ebenso schuldig wie eine geordnete Spieleröffnung. In dieser Verfassung ist Bentaleb für Schalke keine Verstärkung, obwohl er sich schon im Wintertrainingslager in Spanien bei „200 Prozent“ wähnte.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von RN+, dem neuen exklusiven Angebot der Ruhr Nachrichten.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden

Lesen Sie jetzt