Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige
Anzeige

Schalke-Torhüter

Wellenreuther wechselt auf Leihbasis zum RCD Mallorca

GELSENKIRCHEN Timon Wellenreuther wird in der Saison 2015/2016 das Tor des RCD Mallorca hüten. Die Königsblauen haben den Schlussmann bis zum 30. Juni 2016 an den spanischen Zweitligisten verliehen. Auf der Mittelmeerinsel soll der 19-Jährige Spielpraxis sammeln.

Wellenreuther  wechselt auf Leihbasis zum RCD Mallorca

Timon Wellenreuther wechselt auf Leihbasis zum RCD Mallorca.

In der abgelaufenen Rückrunde kam der Schlussmann aufgrund der mehrmonatigen Verletzungspause von Ralf Fährmann in acht Bundesligaspielen zum Einsatz. Zudem bestritt er beide Achtelfinal-Begegnungen in der Champions League gegen Real Madrid.

GELSENKIRCHEN Ausgerechnet zum 111. Geburtstag des FC Schalke 04 droht nach einer mehr als dürftigen Saison an diesem Sonntag ab 13.04 Uhr in der Veltins-Arena eine brisante Mitgliederversammlung. Wir beantworten die wichtigsten Fragen.mehr...

Wellenreuther war im Sommer 2013 vom Karlsruher SC in die U19 der Knappenschmiede gewechselt. Auf Schalke reifte der Keeper zum Junioren-Nationalspieler und stand zuletzt im Aufgebot der deutschen U20-Auswahl, die bei der Weltmeisterschaft in Neuseeland das Viertelfinale erreicht hatte.  

Timon Wellenreuther nuevo portero del Real Mallorca http://t.co/G8KSLlq9rXpic.twitter.com/a2lwQ7zmjZ

— RCD Mallorca (@RCD_Mallorca)

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Pokalaus für Schalke

Christian Heidel appelliert an die königsblaue Familie

Gelsenkirchen Die Enttäuschung über das Pokalaus beim FC Schalke 04 ist noch immer groß. Die Königsblauen fühlten sich im Spiel gegen Eintracht Frankfurt vom Schiedsrichter benachteiligt. Trainer Domenico Tedesco ließ das aber nicht als Ausrede zu.mehr...

Embolo plant sein Comeback

Schweizer will im DFB-Pokalhalbfinale mit dabei sein

Gelsenkirchen Beim Derbysieg musste Breel Embolo noch kurzfristig verletzungsbedingt zuschauen, im Pokalhalbfinale gegen Eintracht Frankfurt will der Schweizer wieder mit dabei sein und sich mit Schalke für das Endspiel qualifizieren.mehr...

Derbysieg! Schalke schlägt den BVB

Konoplyanka und Naldo treffen beim 2:0-Erfolg

Gelsenkirchen Der FC Schalke 04 hat mit dem prestigeträchtigen Derbysieg gegen Borussia Dortmund einen großen Schritt Richtung Champions-League-Qualifikation getan. 142 Tage nach dem spektakulären 4:4 im Hinspiel in Dortmund besiegten die Königsblauen den Nachbarn im 92. Revierduell der Fußball-Bundesliga verdient mit 2:0 (0:0).mehr...

Schalkes Trainer vor dem Revierderby

Tedesco: Es ist wichtig, einen klaren Kopf zu bewahren

Gelsenkirchen Am Sonntag steigt das 175. Revierderby zwischen dem FC Schalke 04 und Borussia Dortmund (15.30 Uhr/Sky). Vor dem Rückspiel nach dem unvergessenen 4:4 in der Hinrunde sprach Domenico Tedesco über das Hinspiel, den Gegner und die Bedeutung der Mentalität.mehr...

Fünf Spieler fehlen beim Schalker Training

Stürmer Breel Embolo klagt über Oberschenkelprobleme

Gelsenkirchen Der Blick bei Fußball-Bundesligist FC Schalke 04 richtet sich langsam Richtung Derby, die unnötige Niederlage gegen den Hamburger SV ist abgehakt. Bei der Vorbereitung auf das Spiel gegen den BVB fehlen jedoch einige Spieler.mehr...

Schalke verpflichtet Knäbel

Weichen sind gestellt - Kaderschmiede auch für Trainer

Gelsenkirchen In der Bundesliga läuft es für Schalke - und der Klub plant über den Tellerrand hinaus. Mit der Verpflichtung von Peter Knäbel als Nachwuchskoordinator glaubt S04, eine weitere Weiche für eine gute Zukunft gestellt zu haben.mehr...