Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige
Anzeige

Auf die Zähne beißen

BOCHUM Die Personalsituation beim VfL Bochum bleibt angespannt, doch trotz mehr oder minder schwerer Blessuren wollen die VfL-Kicker auf die Zähne beißen.

Auf die Zähne beißen

Soll für die Türkei spielen: Sinan Kaloglu.

Das gilt zum Beispiel für Spielmacher Mimoun Azaouagh, der nach dem Match bei Borussia Dortmund über Probleme in der Oberschenkelmuskulatur klagte, beim Abschlusstraining am Freitag aber signalisierte, dass er heute in der Anfangsformation stehen möchte.

Ihre Verletzungen im Griff haben auch die Offensivkräfte Sinan Kaloglu und Marcin Mieciel. Kaloglu gilt im Bochumer Angriff nach wie vor als gesetzt, offen scheint allerdings, wer heute an seiner Seite stürmt. Trainer Marcel Koller muss sich zwischen Vahid Hashemian und dem Polen Mieciel entscheiden. In die Startaufstellung zurückkehren wird auch Mittelfeldspieler Christoph Dabrowski. Erstmals nach seiner Meniskusoperation gehört auch der Kanadier Daniel Imhof wieder zum 18er-Aufgebot des Gastgebers.

Teilzeiteinsatz möglich

Möglicherweise muss Marcel Koller wegen der angespannten Personalsituation heute den einen oder anderen Spieler auf den Rasen stellen, bei dem es nur zu einem Teilzeiteinsatz reicht. Daniel Imhof wäre so ein Kandidat, aber auch Joel Epalle, der sich nach seinen Arthroseproblemen im Zehengrundgelenk wieder an die Mannschaft heranarbeitet.

Deniz Aytekin, 30-jähriger Betriebswirt aus Oberasbach, leitet die heutige Begegnung. Aytekin pfiff bisher zwei Begegnungen in der Bundesliga und leitet nun erstmals ein VfL-Spiel. In der zweiten Liga war er aktuell bei 15 Begegnungen im Einsatz. Ihm assistieren Thorsten Schiffner und Frank Willenborg. Vierter Offizieller ist Carsten Kadach.Die Türkei ruft Kaloglu

Sinan Kaloglu, Stürmer des VfL Bochum, ist vom türkischen Fußballverband zum Freundschaftsspiel gegen Österreich eingeladen worden. Das von Fatih Terim trainierte Team tritt am Mittwoch (19.) um 20.30 Uhr im Ernst-Happel-Stadion in Wien an. Kaloglu kann bisher einen Einsatz in der türkischen Nationalelf vorweisen. In seiner ersten Bundesliga-Saison kommt er nach acht Einsätzen auf drei Tore und zwei Assists.

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Hinterseer rettet Bochum einen Punkt

1:1 bei Greuther Fürth - Mini-Hoffnung des VfL ist dahin

FÜRTH Die Mini-Hoffnung des VfL Bochum auf Rang drei ist seit Freitagabend dahin. Trotz einer im zweiten Durchgang überlegen geführten Partie reicht es für das Dutt-Team nur zu einem 1:1.mehr...

Stöger lässt Bochum vom Aufstieg träumen

Große VfL-Emotionen beim 3:2 gegen Kaiserslautern

BOCHUM Den Kampf um den Klassenerhalt dürfte der VfL Bochum mit nun 43 Punkten gewonnen haben, nach dem glücklichen 3:2 (2:1)-Heimsieg gegen den 1. FC Kaiserslautern träumen die Fans der Blauweißen nun vom Aufstieg.mehr...

Bochum setzt Serie in Düsseldorf fort

Eisfeld und Kruse begeistern die VfL-Fans beim 2:1

DÜSSELDORF Fußball-Zweitligist VfL Bochum ist im Kampf um den Klassenerhalt fast am Ziel. Bei Spitzenreiter Fortuna Düsseldorf feierten die Blauweißen vor 35.600 Zuschauern mit 2:1 (0:0) ihren dritten Sieg in Serie und haben nun 40 Punkte auf dem Konto.mehr...

Hinterseer ist erneut Bochums Matchwinner

Doppelpack gegen Braunschweig - VfL jetzt Achter

BOCHUM Allmählich nimmt der Klassenerhalt für Fußball-Zweitligist VfL Bochum Gestalt an. Durch einen verdienten 2:0 (1:0)-Heimsieg gegen Braunschweig springen die Bochumer auf Rang acht. Matchwinner ist erneut Lukas Hinterseer.mehr...

VfL vor entscheidenden Wochen

Bochum kann die Weichen im April stellen

Bochum Elf Punkte aus den vergangenen sechs Partien, seit insgesamt vier Spielen ungeschlagen: Im Abstiegskampf der 2. Fußball-Bundesliga ist das Momentum auf Seiten des VfL Bochum.mehr...

Aufschwung beim VfL Bochum

Dutts Maßnahmen greifen im Abstiegskampf

Bochum Nach vier Niederlagen in Serie taumelte Fußball-Zweitligist VfL Bochum Anfang Februar der 3. Liga entgegen. Dann übernahm Robin Dutt das Traineramt von Jens Rasiejewski. In vier Punkten hat sich der VfL unter seinem neunen Coach verbessert.mehr...