Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Anzeige
Anzeige

Heute kommen die Bayern

Bochum-Trainer Verbeek: "Wir haben einen Plan"

BOCHUM Eines hat der VfL Bochum dem FC Bayern voraus: Im DFB-Pokal ist der Zweitligist bisher ohne Gegentor geblieben. Bleibt das auch heute so (20.30 Uhr), wäre die Sensation perfekt, Bochum im Halbfinale und die Bayern draußen. Ist das wahrscheinlich? Wir haben die Statistiken durchforstet und beantworten die wichtigsten Fragen vor dem Anstoß.

Wie sind die beiden Mannschaften in Form?

Die Bayern stehen in der Bundesliga unangefochten mit acht Punkten Vorsprung vor Borussia Dortmund an der Spitze. Den zuletzt vier Siegen nacheinander folgte am Samstag in Leverkusen das zweite 0:0-Unentschieden der Saison (wie in Frankfurt). Nur einmal ging der FCB ohne Punkt aus einer Partie (1:3 in Mönchengladbach).

MÜNCHEN Trainer Pep Guardiola hat mehrere Personalien vor dem Viertelfinale des FC Bayern München im DFB-Pokal am Mittwoch (20.30 Uhr/ARD und Sky) beim VfL Bochum offengelassen. Wegen Franck Ribéry und Mario Götze werde er erst noch mit den Ärzten und Physiotherapeuten sprechen, kündigte der spanische Fußball-Trainer am Dienstag an.mehr...

Bochum belegt derzeit Rang fünf in Liga 2, Rückstand auf den Relegationsplatz drei: fünf Punkte. Nach einem überragenden Ligastart (acht Spiele ungeschlagen) konnte der VfL nur zwei seiner 11 Spiele vor der Winterpause gewinnen. Der Sieg gegen den Tabellenzweiten Freiburg (2:0) zum Start ins neue Jahr 2016 bringt aber Selbstvertrauen. 

 

Wie war der Weg ins Viertelfinale?

Für die Bochumer führte der Weg ins Pokal-Viertelfinale über den Oberligisten FSV Salmrohr (5:0) und die Ligakonkurrenten Kaiserslautern (1:0) und 1860 München (2:0). Die Bayern setzten sich bislang gegen den Oberligisten FC Nöttingen (3:1), den VfL Wolfsburg (3:1) und SV Darmsatdt (1:0) durch.

"Mannschaft muss an sich glauben"

Bochum träumt vom Pokal-Coup gegen Bayern

BOCHUM Endlich wieder ein Top-Spiel in Bochum! Der Zweitliga-Fünfte VfL freut sich im Pokal auf den großen FC Bayern, ist sich seiner Außenseiter-Rolle aber wohl bewusst. Für die Münchner mit Coach Guardiola wäre ein Scheitern im Viertelfinale eine Blamage.mehr...

 

Was sagt Trainer Gertjan Verbeek?

"Wir wollen versuchen, das Halbfinale zu erreichen. Das wird schwer. Aber es ist schön, so ein Spiel gegen eine der besten Mannschaften aus Europa zu haben. Wir haben einen Plan und probieren auch Fußball zu spielen. Die Mannschaft muss an sich glauben, um ein richtig gutes Pokalspiel zu machen."

Bochum Fußball-Zweitligist VfL Bochum will im DFB-Pokal-Viertelfinale gegen den FC Bayern München mutig auftreten."Wir wollen versuchen, das Halbfinale zu erreichen. Das wird schwer. Aber es ist schön, so ein Spiel gegen eine der besten Mannschaften aus Europa zu haben", sagte Bochums Trainer Gerjan Verbeek vor dem Pokalhit am Mittwoch (20.30 Uhr).mehr...

 

Wie sieht die Bilanz des VfL gegen die Bayern aus?

Insgesamt gab es das Duell in Pflichtspielen 73 Mal. Der FC Bayern gewann 48 Spiele davon, neun Mal konnten die Bochumer gewinnen, dazu kommen 16 Unentschieden. Den letzten VfL-Sieg gab es am 14. Februar 2004 in der Bundesliga (1:0). Danach gab es neun Bayern-Siege und zwei Unentschieden.

BOCHUM Am Mittwoch kehrt Hermann Gerland, Co-Trainer des FC Bayern München, zum Pokal-Viertelfinale beim VfL Bochum an seine alte Wirkungsstätte zurück. Ralf Rudzynski hat sich mit dem in Bochum immer noch sehr beliebten "Tiger" über das Spiel unterhalten.mehr...

 

Und die Spiele im Pokal?

Schon fünfmal traf der VfL in der Pokal-Historie auf den FC Bayern, durchsetzen konnte er sich nur einmal: Im Mai 1968 zog Bochum mit einem 2:1-Sieg gegen Sepp Maier und Co. ins Finale ein. Zuletzt trafen die Kontrahenten im Dezember 2011 im Pokal-Achtelfinale aufeinander. Arjen Robben erzielte erst in der Nachspielzeit das 2:1 und wendete die drohende Verlängerung ab.

Pokalspiel gegen die Bayern

Bochums Lameck: "Rasen zum Acker machen"

DORTMUND Fünfmal reiste der FC Bayern München schon als großer Favorit an die Castroper Straße - und wenig später geschlagen heim gen Süden. "Die Bayern hatten immer eine Weltklasse-Mannschaft", erinnert sich Michael "Ata" Lameck. Der Bochumer Verteidiger, der 518 Erstligaspiele für seinen Klub absolvierte, stand bei vier der fünf Sternstunden des VfL auf dem Rasen. Er weiß, wie man die Bayern entzaubert.mehr...

 

So könnten die Teams spielen:

VfL Bochum: Riemann - Celozzi, Fabian, Bastians, Perthel - Losilla, Hoogland - Bulut, Eisfeld, Haberer - Terodde 

Bayern München: Neuer - Kimmich, Xabi Alonso, Alaba - Lahm, Rode, Thiago - Robben, Müller, Coman - Lewandowski 

 

Was glauben Sie: Wie endet die Partie?

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

1:0-Sieg beim Jahn

Bochum feiert in Regensburg zweiten Sieg in Serie

Regensburg Der VfL Bochum feiert den zweiten Sieg in Serie. Durch den 1:0-Erfolgbei Jahn Regensburg setzt sich die Mannschaft von VfL-Trainer Jens Rasiejewski erst einmal von den Abstiegsplätzen ab und findet sich nun im Tabellenmittelfeld der 2. Fußball-Bundesliga wieder. Das Tor des Tages fällt schon früh.mehr...

Vertrag bis 2019

Jens Rasiejewski bleibt Cheftrainer des VfL Bochum

BOCHUM Der VfL Bochum hat die Trainerfrage geklärt: Jens Rasiejewski bleibt Cheftrainer des Fußball-Zweitligisten. Der 42-Jährige unterschreibt einen Vertrag bis zum 30. Juni 2019.mehr...

2:1 gegen Union Berlin

Hinterseer beendet die Negativserie des VfL Bochum

BOCHUM Der VfL Bochum beendet seine Negativserie mit fünf Spielen in Serie ohne Sieg. Beim 2:1 (1:1)-Sieg gegen den 1. FC Union Berlin sichert Lukas Hinterseer den späten Dreier.mehr...

Krise beim VfL

Finstere Wolken in Bochum über der Castroper Straße

Bochum Die Zahlen sprechen eine eindeutige Sprache: Nur 17 Punkte hat der VfL Bochum in dieser Saison gesammelt. Lediglich ein Tor trennt den Revierklub vom Relegationsrang 16, den Dynamo Dresden derzeit belegt. Aufsichtsratsvorsitzender Hans-Peter Villis sorgt sich um den VfL - und kündigt Entscheidungen in der Winterpause an.mehr...

1:1 bei Erzgebirge Aue

VfL Bochum steckt weiter im Tabellenkeller fest

Aue Der VfL Bochum kommt in der 2. Bundesliga nicht vom Fleck. Bei Erzgebirge Aue holten die Blau-Weißen nur einen Punkt. Durch den Sieg von Konkurrent 1. FC Heidenheim am Freitag rutschte der VfL auf Platz 15 und könnte im Falle eines hohen Sieges von Dynamo Dresden gegen Fortuna Düsseldorf am Montag auf den Relegationsrang zurückfallen.mehr...