Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige
Anzeige

VfL Bochum in Aue

Felix Bastians: „Wir müssen schleunigst punkten“

Bochum Der VfL Bochum startete mit Aufstiegsambitionen in die Saison. Die Realität sieht für den Zweitligisten derzeit aber anders aus. Abstiegskampf ist aktuell angesagt. Umso wichtiger ist ein Sieg bei Ligakonkurrent Aue. Hoffnung auf einen Dreier macht die Rückkehr zweier Spieler.

Felix Bastians: „Wir müssen schleunigst punkten“

Der VfL Bochum befindet sich mit Trainer Jens Rasiejewski im Abstiegskampf. Foto: dpa

Vom Bundesligaaufstieg träumt beim VfL Bochum derzeit niemand mehr. Nach turbulenten Monaten droht der Mannschaft von Trainer Jens Rasiejewski nun sogar der Abstiegskampf. Ein Sieg am Sonntag bei Erzgebirge Aue (Anstoß 13.30 Uhr) ist also Pflicht.

Abrutschen auf Relegationsrang möglich

Denn verlieren die Bochumer in Sachsen oder holen nur einen Punkt, könnte der Revierklub als aktuell Vierzehnter der Zweitligatabelle bereits auf den Relegationsplatz abrutschen. „Wir befinden uns im Tabellenkeller und müssen schleunigst punkten. Das muss jeder begreifen“, sagt Felix Bastians, einer von wenigen Konstanten im Team des VfL.

Gemeinsam mit Stefano Celozzi und Tim Hoogland, der nach mehrwöchiger Verletzungspause in die Startelf zurückkehren wird, bildet er das Fundament der Defensive. Vorne ruhen die Hoffnungen auf die beiden Rückkehrer Robbie Kruse und Kevin Stöger. Beide haben zuletzt gefehlt, der Australier wegen einer Kniereizung, der Österreicher aufgrund einer Sperre.

BOCHUM Als Tabellen-14. empfängt Fußball-Zweitligist VfL Bochum am Samstag (13 Uhr/Sky) den Vorletzten, die SpVgg Greuther Fürth. Vor dem richtungsweisenden Spiel sprach VfL-Sportvorstand Christian Hochstätter mit unserem Mitarbeiter Ralf Rudzynski über Trainer Jens Rasiewski und die Tabellensituation.mehr...

VfL: Riemann - Gyamerah, Hoogland, Bastians - Celozzi, Losilla, Janelt, Soares - Stöger - Hinterseer, Kruse

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Dutt-Debüt beim VfL Bochum misslingt

0:1-Niederlage in Heidenheim - Relegationsplatz droht

HEIDENHEIM Das Debüt von Robin Dutt auf der Trainerbank des abstiegsbedrohten VfL Bochum ist missglückt. Nun droht der Absturz auf den Relegationsplatz.mehr...

Dutt freut sich auf Aufgabe in Bochum

Neuer VfL-Trainer: Mehr aufs Sportliche konzentrieren

BOCHUM Nur wenige Tage nach der Entlassung von Trainer Jens Rasiejewski hat der VfL Bochum einen neuen Trainer gefunden. Robin Dutt erhält einen Vertrag bis Juni 2019. Am Montag sprach er über seine neue Aufgabe, den Bochumer Fußball und Unruhen im Verein.mehr...

VfL Bochum verpflichtet Robin Dutt

Trainersuche beim Zweitligisten ist schnell beendet

Bochum Die Trainersuche beim VfL Bochum ist beendet. Am Sonntagabend teilte der Fußball-Zweitligist mit, dass Robin Dutt neuer Chefcoach an der Castroper Straße wird. Am Montag wurder er offiziell vorgestellt.mehr...

VfL Bochum gelingt Befreiungsschlag

Kollektives Aufatmen nach 2:1-Sieg gegen Darmstadt

BOCHUM Große Erleichterung an der Castroper Straße! Nach turbulenten Tagen gewinnt der VfL Bochum das Kellerduell gegen Darmstadt mit 2:1. Interimstrainer Heiko Butscher lobt anschließend sein Team.mehr...

VfL Bochum vor Neuanfang

Suche nach neuem Trainer - Kellerduell gegen Darmstadt

Bochum Chaos beim VfL Bochum! Nach der Entlassung von Christian Hochstätter und Jens Rasiejewski steht der Zweitligist am Scheideweg. Gesucht wird ein neuer Trainer. Ganz nebenbei steigt am Freitag das Kellerduell gegen Darmstadt.mehr...

Hochstätter-Aus beim VfL Bochum

Neben Manager muss auch Trainer Rasiejewski gehen

BOCHUM Nur ein Punkt trennt den VfL Bochum derzeit vom Relegationsplatz in der 2. Bundesliga. In der Rückrunde sind die Bochumer das schlechteste Team und noch ohne Zähler. Jetzt reagierte der Aufsichtsrat - mit drastischen Maßnahmen.mehr...