Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Anzeige
Anzeige

Haarriss im Vorderfuß

VfL muss wochenlang auf Hoogland verzichten

BOCHUM Sechs Einsätze über 90 Minuten an den ersten sechs Spieltagen stehen für Bochums Tim Hoogland zu Buche. Gegen den 1. FC Nürnberg pausierte der 32-Jährige wegen einer Sprunggelenksverletzung, gegen Ingolstadt kam er nur von der Bank. In den kommenden Wochen muss sich der Defensivspezialist mit der Rolle als Zuschauer von der Tribüne aus abfinden.

VfL muss wochenlang auf Hoogland verzichten

Tim Hoogland wird den Bochumern vier bis sechs Wochen fehlen.

Der Routinier zog sich einen Haarriss im Vorderfußbereich zu. Das ergab eine MRT-Untersuchung, wie der Klub am Mittwoch mitteilte. Nach Angaben von VfL-Trainer Ismail Atalan wird Hoogland voraussichtlich zwischen vier und sechs Wochen ausfallen. 

Haarriss im Vorderfußbereich: Tim #Hoogland wird dem VfL leider mehrere Wochen fehlen. Schnelle und gute Genesung, Hoogi!? #meinVfLpic.twitter.com/nrITpcbQeg

— VfL Bochum 1848 e.V. (@VfLBochum1848eV)

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Unruhe beim VfL

Bastians geht, aber die Bochumer Baustellen bleiben

Bochum Zu Beginn der Vorbereitung hatte Sportvorstand Christian Hochstätter erklärt, dass Fußball-Zweitligist VfL Bochum seinen Kader verkleinern möchte. Dass in Abwehrspieler Felix Bastians jedoch ausgerechnet der beste Akteur der Hinrunde den Klub verlässt, war wohl eher nicht gemeint.mehr...

Trainingslager auf Mallorca

VfL Bochum befürchtet keine Sperre für Robbie Kruse

Bochum Beim Stand von 4:2 für Bochum wurde der Test des VfL gegen den spanischen Drittligisten Atletic Baleares nach 80 Minuten abgebrochen, als es zu einer Rudelbildung beider Mannschaften kam. Mittendrin: VfL-Profi Robbie Kruse, der an einer Auseinandersetzung beteiligt war. Es könnte eine Pflichtspiel-Sperre geben, der Klub rechnet jedoch nicht damit.mehr...

Leihgeschäft bis Saisonende

VfL Bochum verpflichtet Offensivspieler Philipp Ochs

BOCHUM Der VfL Bochum verpflichtet Philipp Ochs für die laufende Saison. Der 20 Jahre alte Offensivspieler wechselt auf Leihbasis vom Bundesligisten 1899 Hoffenheim ins Ruhrgebiet.mehr...

Stürmischer Start in die Vorbereitung

Bochums Coach Jens Rasiejewski ist um Ruhe bemüht

BOCHUM Der VfL Bochum startet mit 24 Akteuren in die Wintervorbereitung. Nach chaotischen Wochen ist Trainer Jens Rasiejewski um Ruhe bemüht.mehr...

Krise beim Zweitligisten

Viele Bochumer Fans haben Angst um ihren VfL

Bochum Das Chaos bei Fußball-Zweitligist VfL Bochum geht weiter. Die Rücktritte lösen Reaktionen aus. Außerdem wollen nun auch einige Spieler den Klub verlassen. Viele Anhänger des VfL äußern sich enttäuscht über die Vereinsführung. Eine Petition soll nun die Wende einläuten.mehr...

1:0-Sieg beim Jahn

Bochum feiert in Regensburg zweiten Sieg in Serie

Regensburg Der VfL Bochum feiert den zweiten Sieg in Serie. Durch den 1:0-Erfolgbei Jahn Regensburg setzt sich die Mannschaft von VfL-Trainer Jens Rasiejewski erst einmal von den Abstiegsplätzen ab und findet sich nun im Tabellenmittelfeld der 2. Fußball-Bundesliga wieder. Das Tor des Tages fällt schon früh.mehr...