Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige

83-Jähriger überfallen und beklaut

WATTENSCHEID Nachdem er bei einem Geldinstitut an der Straße Am Thie mehrere hundert Euro Bargeld abgehoben hatte, ist ein 83-jähriger Bochumer am Montag gegen 9.55 Uhr von einem noch unbekannten Täter überfallen worden.

04.11.2008

Kurz nachdem der Rentner das Bankgebäude verlassen hatte, wurde er von dem Mann angesprochen, der vorgab, ein "alter Bekannter" zu sein. Er griff dem Opfer in die Jackentasche, entwendete das Geld und stieß den Rentner zu Boden.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von RN+, dem neuen exklusiven Angebot der Ruhr Nachrichten.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden

Anzeige