Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige

ABC-Lesekasten fürs Museum in der Cruismannschule

RIEMKE Die Cruismannschule beweist am Samstag wieder einmal, wie fest verankert sie im Stadtteil ist: Zum ersten Mal holt sie am Samstag den Riemker Weihnachtsmarkt auf den Schulhof.

von Von Sabine Strohmann

, 26.11.2007

"Ich bin in die Werbegemeinschaft eingetreten, um die Schüler besser integrieren zu können", erklärt Sascha Uzsball , seit drei Jahren Leiter der Förderschule. Mit Erfolg: Die Schüler absolvieren viele Praktika und erhöhen so ihre späteren Chancen auf einen Ausbildungsplatz. Am Samstag auf dem Weihnachtsmarkt wird sich die Schule von 14 bis 18 Uhr als gute Gastgeberin wieder von der besten Seite präsentieren.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von RN+, dem neuen exklusiven Angebot der Ruhr Nachrichten.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden

Anzeige