Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige

25000 Euro für drei Hilfsprojekte

Vierter Sponsorenlauf

Als Schülersprecherin Anna Röring vor einigen Wochen die Eröffnungsworte zu dem von der Schülervertretung organisierten vierten Sponsorenlauf des Berufskollegs Wirtschaft und Verwaltung sprach, hatte sie in ihren kühnsten Träumen nicht mit diesem Ergebnis gerechnet: Unglaubliche 25200 Euro wurden Runde um Runde erlaufen, erschwitzt, erkämpft.

AHAUS

18.06.2015
25000 Euro für drei Hilfsprojekte

Schülervertretung und Spendenempfänger freuten sich bei der Scheckübergabe über den sensationellen Erfolg des Sponsorenlaufs.

Schüler und Lehrer liefen Seite an Seite und wurden von den Streckenposten engagiert angefeuert. Das puschte viele zu Höchstleistungen. Die Klasse AHR12A schaffte beispielsweise eine durchschnittliche Laufleistung von über 18 Kilometern und Nils Scheffer aus der FOSVZ legte als bester Schüler 28 Kilometer zurück.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von RN+, dem neuen exklusiven Angebot der Ruhr Nachrichten.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich mit Ihrer E-Mail,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden

Anzeige
Lesen Sie jetzt