Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige
Anzeige

Aktiv-Vortrag: Eigene Stärken entdecken

Ahaus Der Arbeitskreis " Begabungsförderung" am Alexander-Hegius-Gymnasiums lädt am kommenden Montag, 25. August, um 19. 30 Uhr alle interessierten, neugierigen und lernwilligen Erwachsenen - Eltern, Lehrer aller Schulformen - und Schüler, zu einem "Aktiv-Vortrag" in die Aula des AHG ein. Der Mental- und Motivationstrainer Wilfried Beckwermert wird über das Thema: "Stärken finden und erfolgreich nutzen", referieren.

In diesem "Aktiv-Vortrag" geht es darum, wie man die Stärken bei sich und anderen finden und fördern kann. Der Referent wird der Frage nachgehen, ob es nicht sinnvoller und motivierender sei, an seinen Stärken zu arbeiten und Erfolgserlebnisse zu sammeln als hart am Abbau der Schwächen zu arbeiten? Der Referent wird sich auf das Lernen allgemein beziehen, aber auch den Aspekt (Hoch-) Begabung berücksichtigen.

Der Vortrag zielt jedoch nicht nur auf das schulische Lernen ab, sondern nimmt auch das Lernen des Lebens in vielen Bereichen in den Fokus. Der Eintritt ist für alle Interessierten frei.

Der Arbeitskreis hat in den zwei Jahren seines Bestehens durch unterschiedliche Aktivitäten und Anregungen die pädagogische Arbeit an der Schule mitgeprägt. Über die Kinder-Uni sowie Vorträge hat er sich auch nach außen geöffnet.

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Gefällte Bäume schrecken Ahauser auf

„Kahlschlag“ im Gehölz soll der Natur helfen

AHAUS An vielen Orten in Ahaus und seinen Ortsteilen entdecken Bürger aktuell aufgeschichtete Sträucher, Äste und gar Stämme. Dafür gibt es Gründe.mehr...

Smartel in Stadtlohn ohne Tobias Groten

Hotelprojekt an der Berkelmühle mit Verzögerung

Stadtlohn/Ahaus Eigentlich sollte das erste Smartel in Stadtlohn an der Berkelmühle entstehen. 2016 hatten Tobit Software und der Stadtlohner Hoteleinrichter Tenbrink Hotelplan gemeinsam die Idee für das Modellprojekt entwickelt. 2017, so die damaligen Pläne, sollte das Hotel gebaut werden. Jetzt wird das Hotelprojekt aber in Ahaus der Hindenburgallee verwirklicht.mehr...

Satudarah-Rocker aus Alstätte festgenommen

Rocker-Chef hatte sich im Zillertal versteckt

Alstätte/Gerlos. Monatelang fahndete die niederländische Polizei vergeblich nach Satudarah-Rocker Michel B. aus Alstätte. Dann bekam sie endlich einen Tipp.mehr...

Spendenziel erreicht

Die Delfine warten schon auf Tim

Ottenstein Eine Delfintherapie auf Curaçao für den achtjährigen Tim ist der größte Wunsch von Familie Gesing. Dieser Traum kann nun endlich in Erfüllung gehen.mehr...

Sprengung bereitet Windraddemontage in Ahaus vor

Explosion kappt Drahtseile - Anlage wird neu aufgebaut

Ahaus Die durch ein Feuer beschädigte Windkraftanlage in Quantwick wird demontiert und neu errichtet. Mit zwei gezielten Explosionen wurden am Dienstag im Turminneren zwei Drahtseile gekappt.mehr...

Einbürgerungstest

Von Nervosität keine Spur

Ahaus/vreden Wer deutscher Staatsbürger werden möchte, muss seine Eignung in einem Einbürgerungstest nachweisen. Wir haben zwei Kandidaten dabei begleitet.mehr...