Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige

Anne Grothe verläßt Gemeinde St. Mariä Himmelfahrt

Vertrauen gewonnen

Die Prüfung ist bestanden, die Ausbildung beinahe beendet: Ab August dieses Jahres wechselt die frisch gebackene Pastoralreferentin Anne Grothe von der Pfarrgemeinschaft St. Mariä Himmelfahrt Ahaus nach St. Agatha Epe. Zur offiziellen Verabschiedung kamen unzählige Wegbegleiter in die Pfarrkirche St. Josef nach Graes.

AHAUS

von Sabine Sitte

, 07.06.2015
Anne Grothe verläßt Gemeinde St. Mariä Himmelfahrt

Anne Grothe freut sich über die Geschenke, die ihr die Kinder gebastelt haben: eine Menschenkette – vier papierene Figuren halten sich an den Händen und symbolisieren Zusammenhalt.

Der Gottesdienst an diesem sonnigen Sonntagmorgen steht unter dem Motto "Familie". "Wie ist das für dich gewesen, als du vor drei Jahren zu uns, in eine für dich fremde ‚Familie', kamst", möchte PfarrerHeinrich Plaßmann von Anne Grothe wissen. "Und wie wird es dir in deiner zukünftigen Familie ergehen?"

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von RN+, dem neuen exklusiven Angebot der Ruhr Nachrichten.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich mit Ihrer E-Mail,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden

Anzeige
Lesen Sie jetzt