Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige

Bühne frei für die Fohlen

Fohlenschau beim Reitverein

Die Hufen scharren. Die Pferde wiehern. Sie bereiten sich auf ihren großen Auftritt vor. Die Reitanlage des Reitverein Ottenstein-Hörsterloe lud auch in diesem Jahr wieder zur Stuten- und Fohlenschau. Zum ersten Mal fand diese auf dem der Reitanlage selbst statt.

von Amira Rajab

AHAUS

, 01.06.2015

Auch Heini, eigentlich Sir Heinrich genannt, ist in diesem Jahr angetreten. Mit der Nummer zwölf geht er an den Start. Er lässt sich locker führen, wehrt sich nicht - wie einige seiner Mitstreiter - gegen die Führung seines Besitzers an der Seite seiner Mutter. Sportlich und elegant zieht er seine Runden über die Anlage, gar nicht als wäre er erst vor sieben Wochen geboren worden. Wackelig auf den Beinen ist er schon lange nicht mehr.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von RN+, dem neuen exklusiven Angebot der Ruhr Nachrichten.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich mit Ihrer E-Mail,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden

Anzeige
Lesen Sie jetzt