Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige
Anzeige

Fachschule ehrt Ehemalige

Ahaus/Kreis 40 oder 50 Jahre nach dem Abschluss an den Landwirtschaftschulen Ahaus und Vreden hat Dr. Peter Epkenhans, Schulleiter der Fachschule in Borken die Jubilare geehrt.

Auch berichtete er Aktuelles über den Stand der Schule. Die Zahl der Schüler ist seit einigen Jahren stabil. Durch die stabile Lage in der Landwirtschaft sehe die Zukunft gut aus. Geehrt wurden:

Goldjubilarinnen Ahaus :

Christine Hornhues, Stadtlohn; Martha Hassels, Ahaus; Barbara Wolfering, Ahaus; Regina Völker, Stadtlohn; Anni Lesker, Stadtlohn; Elisabeth Korthoff, Ahaus; Ursula Wissing-Gövert, Schöppingen; Maria Busen, Ahaus; Irmgard Hemker, Ahaus; Maria Roters, Coesfeld; Maria Bitter, Schöppingen; Maria Dankbar, Gronau; Elisabeth Viermann-Haget, Heek; Regina Stübbe-Hüsing, Schöppingen.

Goldjubilare Ahaus :

Heinrich Brüning, Schöppingen; Friedrich Gehling, Schöppingen; Hubert Heynck-Brügger, Ahaus; Josef König, Schöppingen; Bernhard Oing, Schöppingen; Bernhard Robert, Stadtlohn; Bernhard Volmer, Südlohn; Bernhard Fölker, Ahaus; Klemens Lieftucht, Legden; Heinrich Wolbert-Hacke, Stadtlohn.

Goldjubilarinnen Vreden:

Maria Gebing, Vreden; Elisabeth Fischer, Südlohn; Maria Banken, Vreden; Johanna Depenbrock, Vreden; Elisabeth Rawert, Schöppingen; Hedwig Engering, Südlohn; Anni Wissing, Vreden; Maria Bröcking, Vreden; Maria Hübers, Vreden; Aloysia Hörbelt, Gescher; Gertrud Dankelmann, Vreden; Gisela Böing, Vreden; Agnes Schwanekamp, Vreden; Margret Upgang, Vreden.

Goldjubilare Vreden:

Paul Emming, Südlohn; Johann Huning, Vreden; Johann Schering, Vreden; Anton Terbrack, Vreden; Werner Willing, Vreden.

Jubilarinnen 40 Jahre Schulabschluss Ahaus:

Anneliese Fleer, Ahaus; Elisabeth Bunnefeld, Gronau; Christel Hueske, Ahaus; Maria Wantia, Vreden; Katharina Hueske, Ahaus; Gisela Stilling, Gronau.

Jubilare 40 Jahre Schulabschluss Ahaus:

Bernhard Brefeld, Gronau-Epe; Willi Sicking-Bendfeld, Heek; Bernhard Liesner, Legden.

Jubilarinnen 40 Jahre Schulabschluss Vreden:

Marlene Rensing, Vreden; Klara Herbers, Ahaus; Hanni Wolters, Stadtlohn; Theresia Brockhaus, Meppen; Elisabeth Rensing, Vreden; Anna Breuers, Vreden.

Jubilare 40 Jahre Schulabschluss Vreden: Hermann Lechtenberg, Vreden; Ludwig Reinink, Vreden; Gerhard Temminghoff, Vreden.

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Glasfaserausbau kann starten

15 Millionen Euro für den Außenbereich

Ahaus Die Stadtwerke Ahaus haben den Zuschlag zum Bau und Betrieb der Glasfasernetze im Außenbereich erhalten. Potenzielle Kunden dürfen sich freuen.mehr...

Atommüll aus Gorleben soll nach Ahaus

Weiterer radioaktiver Abfall zur Lagerung nach Ahaus

Ahaus Bis Mitte 2019 muss das Abfalllager in Gorleben geräumt sein. 584 Fässer mit radioaktivem Abfall könnten in Ahaus eingelagert werden. Der Sprecher der Bürgerinitiative „Kein Atommüll in Ahaus“ ist entsetzt.mehr...

Millionen für Breitbandförderung

Schnelles Internet kommt nach Ahaus, Heek und Legden

Legden/Heek/Ahaus Manchmal fahren die Bürgermeister der Region gerne nach Düsseldorf. Vor allem, wenn es um einige Millionen Euro geht.mehr...

Grill-Youtuber aus Ahaus

Tausende schauen Rolf Elsebusch beim Grillen zu

AHAUS Rolf Elsebusch aus Ahaus ist begeisterter Griller und entwickelt kreative Rezepte. Wenn er im Garten am Grill steht, schauen Tausende im Internet zu.mehr...

Rassismus und fliegende Fäuste im Dinkelstadion

18-jähriger Spieler vor Gericht nicht geständig

Ahaus Es ist ein Fall, bei dem es nur Verlierer gibt. Das war schon vor dem Prozessauftakt am Ahauser Amtsgericht gegen den 18-jährigen Fußballer klar, der im Oktober 2017 einen Zuschauer tätlich angegangen haben soll.mehr...

Handwerk- und Gewerbetage in Alstätte

WM-Bus bei der Alstätter Gewerbeschau

Alstätte 52 Aussteller präsentierten sich bei den Handwerk- und Gewerbetagen in Alstätte. Für Fußball-Fans gab es ein ganz besonderes Angebot.mehr...