Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige

Josefa-Basar hilft brasilianischer Partnergemeinde

03.11.2008

Ahaus Die Handarbeitsgruppe "Josefa" hat ihren nächsten Basar vorbereitet. Er findet am Samstag, 8. November von 14. bis 18 Uhr und am Sonntag, 9. November von 9.30 bis 18 Uhr im Josef-Cardijn-Haus an der Fuistingstraße, statt. Der Erlös des Basars wird in diesem Jahr ausschließlich der Pfarrgemeinde "Unserer lieben Frau vom Rosenkranz" im brasilianischen Rosàrio zur Verfügung gestellt. Damit, so die Frauen, "wollen wir auch die 20-jährige erfolgreiche Arbeit des Arbeitskreises "Rosàrio", anerkennen. Für den Basar haben die Frauen eifrig gestrickt, gehäkelt, genäht und gebastelt, beim Basteln stellten sich auch die Messdienerinnen-Gruppen zur Verfügung. Selbstverständlich ist die Cafeteria geöffnet. Eine Tombola verspricht attraktive Gewinne.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von RN+, dem neuen exklusiven Angebot der Ruhr Nachrichten.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich mit Ihrer E-Mail,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden

Anzeige