Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige

Sammlerin ohne Lizenz

13.11.2007

Ahaus Der Sozialdienst Katholischer Frauen (SkF) weist darauf hin, dass er noch keine Haussammlung für die von ihm initiierte "Ahauser Tafel" veranlasst hat. Eine Frau, die angebe, für die Tafel zu sammeln, sei nicht im Auftrag des SkF unterwegs. Der SkF hat die Polizei eingeschaltet und betont, sobald für die Tafel gesammelt werde, würden die Sammler mit SkF-Ausweisen ausgestattet.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von RN+, dem neuen exklusiven Angebot der Ruhr Nachrichten.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden

Anzeige