Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige

Schleudernder LKW erfasst 15-Jährigen

02.11.2008

Alstätte Ein 15 Jahre alter Radfahrer aus Alstätte ist am Freitagabend bei einem Unfall auf der L 560 im Alstätter Brook schwer verletzt worden. Ein 45-jähriger Mann aus Alstätte wollte von einem Wirtschaftsweg kommend die L 560 überqueren. Dabei achtete er nicht auf den LKW einer 42-Jährigen Wessumerin, die aus Richtung Niederlande kam. Beim Zusammenstoß geriet der LKW ins Schleudern und erfasste den im Kreuzungsbereich wartenden 15-jährigen Radfahrer. Der Junge wurde schwer verletzt in das Ahauser Krankenhaus eingeliefert. Lebensgefahr besteht nicht. Der PKW überschlug sich mehrfach und kam auf den Rädern stehend zum Stillstand. Außer dem Radfahrer wurde keiner der Beteiligten verletzt. Es entstand Sachschaden in Höhe von 25 000 Euro.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von RN+, dem neuen exklusiven Angebot der Ruhr Nachrichten.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden

Anzeige