Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige
Anzeige

Tankstelle erneut überfallen

Ahaus Zwei mit Sturmhauben maskierte Männer haben am Donnerstag gegen 22.55 Uhr erneut die Tankstelle an der Fuistingstraße ausgeraubt. Sie bedrohten den allein anwesenden Kassierer mit einer Schusswaffe und verlangten Bargeld. Sie verstauten den Kasseneinsatz mit dem Geld in einem schwarzen Müllbeutel und flüchteten zu Fuß in Richtung Kreisverkehr Stadtpark. Die dunkel gekleideten und maskierten Täter waren etwa 1,70 bis 1,80 Meter groß. Möglicherweise, so die Polizei, bestehe ein Zusammenhang mit den ähnlich gelagerten Überfällen im Oktober.

Hinweise an die Zentrale Kriminalitätsbekämpfung Borken, Tel. (0 28 61) 90 00 oder an die Kripo in Ahaus, Tel. (0 25 61) 92 60.

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Hundekot in Ahaus sorgt für Ärger

Schülergruppe schreibt Brief an die Bürgermeisterin

Ahaus. 27 Hundehaufen zählte eine Schülergruppe aus Epe auf dem Weg vom Ahauser Bahnhof zum Schulmuseum am Schloss. Dabei ist klar geregelt, wer für die Beseitigung des Hundekots zuständig ist.mehr...

Glasfaserausbau kann starten

15 Millionen Euro für den Außenbereich

Ahaus Die Stadtwerke Ahaus haben den Zuschlag zum Bau und Betrieb der Glasfasernetze im Außenbereich erhalten. Potenzielle Kunden dürfen sich freuen.mehr...

Atommüll aus Gorleben soll nach Ahaus

Weiterer radioaktiver Abfall zur Lagerung nach Ahaus

Ahaus Bis Mitte 2019 muss das Abfalllager in Gorleben geräumt sein. 584 Fässer mit radioaktivem Abfall könnten in Ahaus eingelagert werden. Der Sprecher der Bürgerinitiative „Kein Atommüll in Ahaus“ ist entsetzt.mehr...

Millionen für Breitbandförderung

Schnelles Internet kommt nach Ahaus, Heek und Legden

Legden/Heek/Ahaus Manchmal fahren die Bürgermeister der Region gerne nach Düsseldorf. Vor allem, wenn es um einige Millionen Euro geht.mehr...

Grill-Youtuber aus Ahaus

Tausende schauen Rolf Elsebusch beim Grillen zu

AHAUS Rolf Elsebusch aus Ahaus ist begeisterter Griller und entwickelt kreative Rezepte. Wenn er im Garten am Grill steht, schauen Tausende im Internet zu.mehr...