Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Angeklagter drohte: „Ich spalte dir den Kopf“

Die Spurensicherung am Tatort in Eppendorf.

Angeklagter drohte: „Ich spalte dir den Kopf“

Prozess gegen Grinsekiller

„Einen Jürgen W. verlässt man nicht.“ Im Mordprozess gegen den so genannten „Grinsekiller“ gewinnt dieser eine Satz immer mehr an Bedeutung. Fakt ist: Schon seiner ersten Frau drohte der Angeklagte mit diesen Worten und sagte, er werde sie umbringen, wenn sie sich scheiden lasse.

von Von Tom Eder

BOCHUM

, 01.06.2012

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von RN+, dem neuen exklusiven Angebot der
Ruhr Nachrichten.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich mit Ihrer E-Mail,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden

Anzeige