Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige

Bach und die französischen Romantiker

BOCHUM "Bach und Frankreich" lautet das Motto der mittlerweile achten Bochumer Bachtage. Mit sechs Konzerten in drei Kirchen und dem Thürmer-Saal kommen Musik-Freunde voll auf ihre Kosten.

von von Sebastian Ritscher

, 10.11.2008

"In diesem Jahr sind die Bachtage etwas später angesiedelt", blickt Stadtkantor Arno Hartmann (Foto) auf den Beginn am Sonntag, 16. November. Aber gut Ding will bekanntlich Weile haben, was sich bei den Bachtagen allemal gelohnt hat.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von RN+, dem neuen exklusiven Angebot der Ruhr Nachrichten.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich mit Ihrer E-Mail,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden

Anzeige