Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige

Bald weihnachtet es

WITTEN Jetzt, wo es draußen knackig kalt geworden ist und sich der November dem Ende zu neigt, ist Weihnachten nicht mehr weit. Bereits in der vergangenen Wochen behängten Arbeiter die Bäume in der Innenstadt mit Lichterketten.

von Von Julia Reidegeld

, 20.11.2007
Bald weihnachtet es

Katharina Bock (re) und Johanna Niewerth entwerfen für den Weihnachtsmarkt Eisskulpturen in Krippenform.

In dieser Woche nun werden die Weihnachtsmarkt-Häuschen ausgestellt, denn vom 26. November bis zum 23. Dezember verwandeln sich Bahnhofstraße, Berliner und Rathaus-Platz in eine Meile aus Märchenwald, Weihnachtsbackstube und Hexenhaus.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von RN+, dem neuen exklusiven Angebot der Ruhr Nachrichten.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden

Anzeige