Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige

25 Gruppen entsorgen den Müll im Stadtgebiet

/
Platzverweis dem Dreck - BoGis Café
Platzverweis dem Dreck - BoGis Café

Foto: Volker Engel

Am Center Pöppinghausen hatten sich die Helfer warm eingepackt, um Müll aufzusammeln.
Am Center Pöppinghausen hatten sich die Helfer warm eingepackt, um Müll aufzusammeln.

Foto: Volker Engel

Der EUV Stadtbetrieb half fleißig mit.
Der EUV Stadtbetrieb half fleißig mit.

Foto: Volker Engel

Der Bürgerverein "Wir sind Merklinde" und die Mitarbeiter vom städtischen Bereich Asyl und Obdachlose traf sich an der Harkortstraße zum Saubermachen.
Der Bürgerverein "Wir sind Merklinde" und die Mitarbeiter vom städtischen Bereich Asyl und Obdachlose traf sich an der Harkortstraße zum Saubermachen.

Foto: Volker Engel

Auch das Wildgehege Grutholz hatte für die Aktion Platzverweis dem Dreck ein Helferteam zusammengestellt. Bent und Elias haben so viel Unrat gefunden, dass sie die Schubkarre zum Transport brauchten. Neben Schrankteilen fanden sie einen großen Lüfter.
Auch das Wildgehege Grutholz hatte für die Aktion Platzverweis dem Dreck ein Helferteam zusammengestellt. Bent und Elias haben so viel Unrat gefunden, dass sie die Schubkarre zum Transport brauchten. Neben Schrankteilen fanden sie einen großen Lüfter.

Auch das Wildgehege Grutholz hatte für die Aktion Platzverweis dem Dreck ein Helferteam zusammengestellt.
Auch das Wildgehege Grutholz hatte für die Aktion Platzverweis dem Dreck ein Helferteam zusammengestellt.

Die DLRG hat rund um den Kanal sauber gemacht. Sie ist seit der ersten Aktion dabei.
Die DLRG hat rund um den Kanal sauber gemacht. Sie ist seit der ersten Aktion dabei.

Foto: Volker Engel

Platzverweis dem Dreck - BoGis Café
Am Center Pöppinghausen hatten sich die Helfer warm eingepackt, um Müll aufzusammeln.
Der EUV Stadtbetrieb half fleißig mit.
Der Bürgerverein "Wir sind Merklinde" und die Mitarbeiter vom städtischen Bereich Asyl und Obdachlose traf sich an der Harkortstraße zum Saubermachen.
Auch das Wildgehege Grutholz hatte für die Aktion Platzverweis dem Dreck ein Helferteam zusammengestellt. Bent und Elias haben so viel Unrat gefunden, dass sie die Schubkarre zum Transport brauchten. Neben Schrankteilen fanden sie einen großen Lüfter.
Auch das Wildgehege Grutholz hatte für die Aktion Platzverweis dem Dreck ein Helferteam zusammengestellt.
Die DLRG hat rund um den Kanal sauber gemacht. Sie ist seit der ersten Aktion dabei.