Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige
Anzeige

Ab in die Fluten

Parkbad Nord wird am Sonntag eröffnet / Kruska kommt und schreibt Autogramme

Frühschwimmer können an diesem Tag schon ab 7.30 Uhr ihre Bahnen ziehen. In der Wärmehalle erwartet die ersten Schwimmer ein preiswertes Frühstücksangebot. Offiziell wird das Freibad dann um 11 Uhr durch Bürgermeister Johannes Beisenherz eröffnet. Hauptsächlich sind es die Castrop-Rauxeler Vereine und Gruppen, die den Tag zum Erlebnis für die ganze Familie machen wollen. Vom Kasperle-Theater bis zum Mit-Mach-Schach ist für jedes Alter auch außerhalb des Wassers ein passendes Angebot dabei. Wettbewerbe, Umfragen zur familienfreundlichen Stadt und Showeinlagen auf der Bühne runden das Programm ab. Auch Marc André Kruska, als gebürtiger Castrop-Rauxeler bei Borussia Dortmund zum Bundesligaspieler gereift, besucht das Freibad am Eröffnungstag. Der BVB-Mittelfeldspieler kommt gegen 14 Uhr, um seinen Fans Autogramme zu geben. Bis 18 Uhr wird die Wiedereröffnung des Parkbades mit dem Familienfest gefeiert. Schwimmer können noch bis 19 Uhr den ersten Schwimmtag 2007 im Freien ausklingen lassen.

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Freibadsaison in Ickern ist eröffnet

Freibad lockt in den Pfingstferien

ICKERN Das Freibad in Ickern ist seit Samstag geöffnet, mit Rücksicht auf das schöne Wetter 14 Tage vor dem eigentlichen Eröffnungstermin. Hier noch einmal die Öffnungszeiten und Eintrittspreise.mehr...

Ebereschen auf Spielplatz in Castrop-Rauxel angesägt

Unbekannte zerstören Bäume

Auf dem städtischen Spielplatz „Im Wiesengrund“ in Becklem wurden zwei Bäume – Ebereschen – mutwillig mit Säge, Messer oder ähnlichen Werkzeugen zerstört. Wie die Stadt mitteilt, ist eine der beiden Ebereschen zu 90 Prozent durchgesägt worden, bei der anderen wurde die Rinde stark beschädigt. Die Stadt braucht jetzt Hilfe.mehr...

rnImmer mehr Menschen lagern in NRW illegal Müll ab

Wilde Müllkippen sind in Castrop-Rauxel großes Ärgernis

CASTROP-RAUXEL Durch wilde Müllkippen entstehen in NRW Kosten in Millionenhöhe. Selbst Bußgelder schrecken die Nacht- und Nebelkipper nicht ab. Auch in Castrop-Rauxel hat die Stadt immer wieder mit dem Problem zu kämpfen. Wir zeigen, welche Strafen den Tätern blühen und warum jeder Einzelne von uns dafür zahlen muss.mehr...

Mehr öffentliche Grillplätze in Castrop-Rauxel?

FDP-Fraktion will die Wurst in den Park bringen

Castrop-Rauxel Mehr öffentliche Grillplätze in Castrop-Rauxel, fordert die FDP in einem Antrag an den Betriebsausschuss 1. Denn derzeit gibt es nur einen einzigen Grillplatz für jedermann an der Rennwiese auf Schwerin. Der wird von den Bürgern gerne genutzt, bringt aber auch einige Probleme mit sich. mehr...

Gerichtsprozess nach versuchtem Diebstahl auf Schwerin

Bohrmaschine und Akkuschrauber mitgenommen

CASTROP-RAUXEL Es war eine Verfolgungsjagd wie im Film. Zwei Passanten mit Hund und ein älterer Herr auf einem Roller jagten im Februar auf Schwerin einen Flüchtigen. Aufmerksam geworden durch einen 57-jährigen Mann, der „Du Dieb, du Dieb“ schreiend hinter einem jungen Mann herlief.Was zuvor geschehen war, wurde am Freitag im Amtsgericht rekonstruiert.mehr...

rnDFB-Team zu Gast im Hotel Goldschmieding

Als Castrop-Rauxel die Nationalelf bejubelte - Erinnerungen an 2006

Castrop-Rauxel Bei der Fußball-WM in Russland will der amtierende Weltmeister wieder Großes erreichen. Die deutsche Nationalmannschaft hat das Ziel Titelverteidigung. Der Titel war auch 2006 das Ziel. Wir erinnern an magische Momente mit dem DFB-Team am und im Hotel Goldschmieding.mehr...