Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige
Anzeige

Arbeitslosenzahlen für Castrop-Rauxel im August leicht gesunken

CASTROP-RAUXEL Das Ende der Urlaubszeit hat dem Arbeitsmarkt eine leichte Besserung gebracht: Die Zahl der Arbeitslosen und die Arbeitslosenquote sind minimal gesunken. Die Zahl der Arbeitslosen in Castrop-Rauxel hat sich im August um 32 auf jetzt 4461 verringert. Im Vergleich zum Vorjahr gab es 257 Arbeitslose weniger.

Arbeitslosenzahlen für Castrop-Rauxel im August leicht gesunken

Im Januar stieg die Arbeitslosenquote in Witten auf über neun Prozent.

Die Arbeitslosenquote betrug im August 11,9 Prozent und lag damit um 0,1 Prozent unter dem wert des Vormonats. Vor einem Jahr hatte sich die Quote noch bei 12,5 Prozent gelegen.

"Unsere verhaltene Prognose für die Entwicklung auf dem Arbeitsmarkt war begründet", erklärt Astrid Neese, Leiterin der Agentur im Vest. "Dass der Rückgang der Arbeitslosigkeit nicht höher ausgefallen ist, liegt daran, dass auch der der August noch Ferienmonat ist", so Neese, die aber für den nächsten Monat ein besseres Ergebnis erwartet, weil die Unternehmen nach der Urlaubspause gerade Fachkräfte verstärkt nachfragen und dadurch auch junge Menschen nach der Ausbildung gute Beschäftigungschancen haben.

Robuster Arbeitsmarkt

Astrid Neese: "Der Arbeitsmarkt erscheint robuster, als es die aktuellen Konjunkturprognosen vermuten lassen, aber der Abbau der Arbeitslosigkeit wird in den nächsten Monaten tendenziell geringer sein als in den ersten Monaten des Jahres."

In Castrop-Rauxel waren im August 352 Stellenangebote registriert, gegenüber Juli ist das ein Plus von lediglich drei Stellen. Im Vergleich zum Vorjahr gab es immerhin elf Stellen mehr.

575 Personen fanden Arbeit

Im August meldeten sich 550 Personen (neu oder erneut) arbeitslos, das waren 30 Personen oder 5 Prozent weniger als vor einem Jahr. Gleichzeitig konnten immerhin 575 Menschen ihre Arbeitslosigkeit beenden.

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Improtheater-Abend im Parkbad Süd

CasKultur macht Theater auf Basis von Wissens-Fetzen

Castrop-Rauxel „Wir wissen nicht, was uns erwartet.“ So kündigte Ipek Abali, Vorsitzende des Vereins CasKultur, den Blind-Date-Abend am Dienstag im Parkbad Süd an. Neues Konzept, neuer Ort, neuer Tag. Ein Erfolg?mehr...

Minusgrade erwartet

Castrop friert - Blumen und Marktbeschicker ziehen sich zurück

Castrop-Rauxel Bis zu minus acht Grad meldet der Deutsche Wetterdienst für Castrop-Rauxel in den kommenden Nächten. Das sind schlechte Nachrichten für alle, die schon Blumen gepflanzt haben oder welche kaufen wollen. Wir klären die wichtigsten Fragen.mehr...

Radarfallen heute

Aktuelle Blitzer in und um Castrop-Rauxel

Castrop-Rauxel Achtung, Autofahrer. Hier erfahren Sie, wo die Ordnungsämter von Castrop-Rauxel und Dortmund sowie der Kreis Recklinghausen heute mit ihren Radarkontrollen stehen.mehr...

Hubschrauber-Einsatz in Rauxel

Polizei stoppt Einbrecher auf der Flucht – und meldet es nicht

Castrop-Rauxel Die Tat, um die es geht, ereignete sich bereits am 12. Februar. Dabei fahndete die Polizei sogar mit einem Hubschrauber und stoppte so einen Einbrecher. Die Meldung erging aber erst jetzt – auf Nachfrage. Woran liegt das?mehr...

Geständnis im „Voodoo-Prozess“

Abtreibungspillen an schwangere Prostituierte verteilt

Dorsten/Selm/Castrop-Rauxel Im „Voodoo-Prozess“ um Menschenhandel und Ausbeutung in Bordellen in Castrop-Rauxel und Umgebung geht es jetzt auch um illegale Schwangerschaftsabbrüche. Einer der Hauptangeklagten hat zugegeben, Abtreibungspillen an schwangere Prostituierte verteilt zu haben.mehr...

CAS-Sounds - Folge 17

The Boc‘s: Die Band, die nie eine Band werden sollte

CASTROP-RAUXEL The Boc’s gibt es seit 2001. Eine lange Zeit für eine Band, die eigentlich keine sein wollte. Wie sie es doch wurde, erklären wir in Teil 17 unserer Serie. Und lauschen in ihrem Probenraum an der Oskarstraße dem Song „P stands for Paddy“.mehr...