Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige
Anzeige

Beim Essen Mord

BLADENHORST Mord ist angesagt. Nach dem ersten Gang. Damit noch Appetit bleibt auf die Detektivkünste und das weitere Menü.

Beim Essen Mord

Kriminalmahl im Schloss Bladenhorst: Inspector Percy Brown (Mitte), Constable Wilkins und Schlossherr Bodo Möhrke (r.) versprechen ein feines Menü und einen humorigen Krimi.

Der Rittersaal im altehrwürdigen Schloss Bladenhorst hat zwar eine wechselvolle Geschichte mit allerhand Plünderungen hinter sich, aber beim Kriminalmahl ist die feinere Art angesagt.

Dartmoore Castle Schlossherr Bodo Möhrke und Stagefactor Events bitten am 14. und 15. Dezember (Samstag und Sonntag) sowie am 16. Februar zu besonderen Abenden. Die Zutaten sind natürlich schon gemischt: Ein ausgefallenes 4-Gänge-Menü, gleich zwei Morde, Intrigen, Erb- und Liebschaften, falsche Zeugen und das Ganze gewürzt mit einer Prise Humor. „Der Fluch von Dartmoore Castle“ wird am 14. und 15. Dezember gegeben.

Öffentlichkeit Bodo Möhrke bleibt damit seiner Linie treu, den Rittersaal mit außergewöhnlichen Geschichten für die Öffentlichkeit zur Verfügung zu stellen. Die Generatiös-Truppe des Westfälischen Landestheaters hat das außergewöhnliche Ambiente ebenfalls schon in Anspruch genommen. Zum „Fluch von Dartmoore Castle“, dem charmanten Krimi-Schinken aus den 50-er Jahren des vergangenen Jahrhunderts: Rasend schnell hat sich die Nachricht verbreitet, dass der berühmte Professor Archibald Prinkle nach langem Aufenthalt in Indien auf den Stammsitz der Familie zurückgekehrt ist. Hartnäckig halten sich die Gerüchte von einem sagenhaften Diamanten, den er als Anerkennung für besondere Dienste vom Maharadja von Wokapur erhalten haben soll.

Nach dem Dessert Die Auflösung der Verstrickungen und Ränkespiele auf Dartmore Castle, alias Schloss Bladenhorst, gibt‘s natürlich erst nach dem Dessert. Einlass zu der Veranstaltung gibt es um 18.30 Uhr, das Kriminalmahl dauert von 19 bis 23 Uhr. Karten gibt es auch im Ticket-Shop in der Altstadt zum Preis von 69 Euro, Getränke werden vor Ort abgerechnet. Platz im Rittersaal ist für rund 80 Besucher.

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Moscheegemeinde feiert Kermes auf Schwerin

Umbau der Mevlana-Moschee schreitet voran

Schwerin Nachdem die Kermes 2017 wegen des Umbaus der Moschee ausfallen musste, steigt das Spektakel in diesem Jahr wieder vier Tage. Der Umbau schreitet derweil voran. Doch noch nicht alle Fragen sind geklärt. mehr...

Polizei nimmt Geldautomatensprenger fest

Zwei Tatverdächtige sitzen in U-Haft

Castrop-Rauxel Der Versuch, Bargeld mit der Sprengung eines Geldautomaten zu erbeuten, ging vergangene Woche in Frohlinde schief. Noch am selben Tag konnte die Polizei zwei Tatverdächtige festnehmen. Die sitzen jetzt in U-Haft – ein grenzüberschreitender Erfolg für die Polizei.mehr...

54-Jähriger belästigt 13-Jährige in Obercastrop

Verdächtiger küsst Mädchen auf beide Wangen und flüchtet

Obercastrop Ein 54-Jähriger hat am Dienstagabend versucht, eine 13-Jährige anzufassen. Sie wehrte sich. Die Polizei konnte den Mann einen Tag später festnehmen.mehr...

Tanz in den Mai auf Hof Sanders fällt aus

Wir haben die Alternativen zur beliebten Party

Castrop-Rauxel Als die „Tanz in den Mai“-Party auf Hof Sanders 2017 ins Wasser fiel, gab es viele traurige Stimmen dazu. Und auch in diesem Jahr gibt es keine guten Nachrichten für Maitänzer. Wir haben aber die Alternativen dazu gesammelt.mehr...

rnMädchen bei Prügelei im Schulbus zum ASG verletzt

Mobbing und Schüler-Gewalt - Was kann man im Ernstfall tun?

Castrop-Rauxel Sie wollte - wie jeden Morgen - einfach nur zur Schule fahren. Doch dann wurde das 13-jährige Mädchen, das auf Schwerin in den Schulbus einsteigt, auf der Fahrt von zwei Mädchen angegangen und verprügelt. Die Polizei ermittelt. Wie verhindert man so etwas? Was können Eltern tun? Expertenrat gibt es von Anti-Gewalt-Trainern.mehr...

Wohnungssuche Großfamilie in Castrop-Rauxel

Familie Rahmann findet eine neue Bleibe

Castrop-Rauxel Über zwei Jahre dauerte die Suche. Die fünfköpfige Familie Rahmann hatte die Hoffnung nach einer neuen, einer größeren Wohnung fast aufgegeben. Doch jetzt die Wende - die Großfamilie ist fündig geworden. Dabei spielte auch Facebook eine Rolle. Und aus noch einem weiteren Grund hat die Familie allen Grund zur Freude.mehr...