Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige

Bekommt Castrop-Rauxel eigenen Day of Song?

Nach Absage im Ruhrgebiet

Es war das größte Chorfestival der Republik, doch der vierte "Day of Song" im Revier wurde abgesagt. Die Enttäuschung darüber ist in Castrop-Rauxel groß. Doch die Verantwortlichen wollen die Hoffnung noch nicht ganz aufgeben - es könnte eine lokale Fortsetzung geben.

CASTROP-RAUXEL

von Gabi Regener

, 29.06.2015
Bekommt Castrop-Rauxel eigenen Day of Song?

Beim vergangenen Day of Song in Castrop-Rauxel.

Einen vierten „Day of Song“ wird es im Revier nicht geben. Nach dem Auftakt im Kulturhauptstadtjahr 2010 gab es im Zwei-Jahres-Rhythmus 2012 und 2014 weitere Tage des gemeinschaftlichen Singens, an denen sich zahlreiche Städte und Gemeinden beteiligt hatten. Es war das größte Chorfestival der Republik.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von RN+, dem neuen exklusiven Angebot der Ruhr Nachrichten.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden

Anzeige