Diese Website speichert Cookies auf Ihrem Computer. Diese Cookies werden verwendet, um Ihre Website zu optimieren und Ihnen einen persönlich auf Sie zugeschnittenen Service bereitstellen zu können, sowohl auf dieser Website als auch auf anderen Medienkanälen. Mehr erfahren über die von uns eingesetzten Cookies finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie
Anzeige

Besuch der Feuerwehr

Im Rahmen ihres Kinderferienprogramms haben 18 Kinder des Kinderhauses Rasselbande die Feuerwache an der Frebergstraße besucht.

/
"Wenn ich mal groß bin, werd ich Feuerwehrmann!"
"Wenn ich mal groß bin, werd ich Feuerwehrmann!"

Foto: Foto Schmidt

Wie verhalte ich mich bei einem Feuer? Und welche Nummer wähle ich im Notfall?
Wie verhalte ich mich bei einem Feuer? Und welche Nummer wähle ich im Notfall?

Foto: Foto Schmidt

Spielerisch lernen.
Spielerisch lernen.

Foto: Foto Schmidt

Kinderferienprogramm Kindergarten Rasselbande
Kinderferienprogramm Kindergarten Rasselbande

Foto: Foto Schmidt

Auch die Rettungswagen wurden von den Kindern genau unter die Lupe genommen. "Auf der Trage, das war cool", erzählt der 8-Jährige Florian.
Auch die Rettungswagen wurden von den Kindern genau unter die Lupe genommen. "Auf der Trage, das war cool", erzählt der 8-Jährige Florian.

Foto: Foto Schmidt

Auch die Rettungswagen wurden von den Kindern genau unter die Lupe genommen. "Auf der Trage, das war cool", erzählt der 8-Jährige Florian.
Auch die Rettungswagen wurden von den Kindern genau unter die Lupe genommen. "Auf der Trage, das war cool", erzählt der 8-Jährige Florian.

Foto: Foto Schmidt

Auch die Rettungswagen wurden von den Kindern genau unter die Lupe genommen. "Auf der Trage, das war cool", erzählt der 8-Jährige Florian.
Auch die Rettungswagen wurden von den Kindern genau unter die Lupe genommen. "Auf der Trage, das war cool", erzählt der 8-Jährige Florian.

Foto: Foto Schmidt

Die Brandschutzfrüherziehung soll den Kindern erste Impulse geben, wie sie sich bei einem Notfall verhalten sollen.
Die Brandschutzfrüherziehung soll den Kindern erste Impulse geben, wie sie sich bei einem Notfall verhalten sollen.

Foto: Foto Schmidt

Ein aufregender Tag geht zu Ende.
Ein aufregender Tag geht zu Ende.

Foto: Foto Schmidt