Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Bezirksliga: Obercastrop im Duell der Meisterträumer

Uwe Esser, Trainer des Bezirksligisten SV Wacker Obercastrop.

Bezirksliga: Obercastrop im Duell der Meisterträumer

CASTROP-RAUXEL Vor der Saison hatte das Dortmunder Hochwasser den Dorstfelder Sportplatz völlig zerstört. Das Spiel von Wacker Obercastrop wird daher am Sonntag (9. November) um 14.30 Uhr auf dem Sportplatz an der Limbecker Straße angepfiffen. Für den Obercastroper Trainer Uwe Esser ist das aber nur nebensächlich.

von Von Jürgen Weiß

07.11.2008

"Dorstfeld ist nach etwas schwachem Saisonbeginn in die Erfolgsspur zurückgekehrt. Die hatten vor der Serie ja die gleichen Ambitionen wie wir." Soll heißen: Auch die Dortmunder Vorstädter hegten Meisterträume, hatten da sicherlich nicht an die augenblickliche Präsenz des FC Brünninghausen geglaubt, der erstmal mit sieben Zählern Vorsprung gegenüber Wacker im Vorteil steht. Auch zu beachten: der Tabellenzweite Arminia Marten, der noch ungeschlagen nur zwei Punkte weniger auf dem Konto hat als der Erste.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von RN+, dem neuen exklusiven Angebot der
Ruhr Nachrichten.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich mit Ihrer E-Mail,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden

Anzeige