Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige
Bürger zeigen Gesicht am Jahrestag der Progromnacht

<p>Das Team Jugendarbeit plakatierte neu.</p>

Bürger zeigen Gesicht am Jahrestag der Progromnacht

CASTROP-RAUXEL Fotos von 1000 Castrop-Rauxelern kann man abreißen. Dass 300 Bürger aber durch ihre Präsenz Gesicht gegen rechte Gewalt zeigen und den Opfern des nationalsozialistischen Regimes gedenken, lässt sich nicht so einfach verhindern.

von Von Julia Grunschel

10.11.2008

Jugendliche und Erwachsene ließen gestern mit dem Stadtjugendring und dem Team Jugendarbeit anlässlich des 70. Jahrestags der Pogromnacht unter dem Motto "Der Tag danach im Jahrhundert danach! Wir wollen nicht vergessen! Bist du dabei?" in der Altstadt keinen Raum für Rechtsextremismus.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von RN+, dem neuen exklusiven Angebot der
Ruhr Nachrichten.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich mit Ihrer E-Mail,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden

Anzeige