Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige

Bürgermeisterkandidat Claus: Absage an jede Koalition

CASTROP-RAUXEL Weder vor der Kommunalwahl im Sommer nächsten Jahres noch nach der Wahl will sich die CDU an eine andere Partei binden. Bürgermeisterkandidat Hilmar Claus betonte jetzt während der Mitgliederversammlung des Stadtverbands, dass die CDU mit keiner "Koalitionsaussage" in die Wahl gehen werde.

von Von Peter Wulle

, 05.11.2008
Bürgermeisterkandidat Claus: Absage an jede Koalition

 "Auch nach der Wahl wollen wir, wenn wir wieder die stärkste Fraktion werden sollten, keine Kooperation bilden", sagte Claus im Rauxeler Hildegardisheim vor gut 100 Parteifreunden. Mit wechselnden Mehrheiten im Stadtrat müsse man dann leben. Es sei aber "der richtige Weg, alle 46 Ratsmitglieder an den Entscheidungen zu beteiligen." Die Politik für diese Stadt dürfe nicht in den Hinterzimmern einer festen Parteien-Konstellation gemacht werden. Während die SPD ja wieder eine Mehrheit mit den Grünen anstrebe, wolle die CDU offen und mit allen Parteien die Politik gestalten. "Wir schließen keinen von vornherein aus", so Hilmar Claus.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von RN+, dem neuen exklusiven Angebot der Ruhr Nachrichten.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden

Anzeige