Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige
Castrop-Rauxeler Jecken sind startbereit

Über 600 Partygäste in bunten Kostümen kamen im letzten Jahr zur großen Gala, um mit der CCCS Rot-Weiß zu feiern.

Castrop-Rauxeler Jecken sind startbereit

Session beginnt

Die Jecken in Castrop-Rauxel sind gerüstet für den Start in die neue Session. Der CCCS Rot-Weiß startet am Freitag, 11. November, in die fünfte Jahreszeit und die DJK Eintracht Ickern ist bereits für den Straßenkarneval gerüstet.

von Von Ilse-Marie Schlehenkamp

CASTROP-RAUXEL

, 09.11.2011

Der CCCS Rot-Weiß startet pünktlich am Freitag, 11. November, um 19 Uhr mit einem gemütlichen Zusammensein mit Jubilarehrung im Vereinslokal Rüther an der Mengeder Straße, in die fünfte Jahreszeit. "Unsere Aktiven üben fleißig für die tollen Tage", sagt CCCS-Präsidentin Conny Straßmann. Für Weiberfastnacht, die große Gala am Samstag vor Rosenmontag, und den Kinderkarneval am Sonntag, 19. Februar. Alle drei Veranstaltungen gehen wieder in der Europahalle über die Bühne. Weiberfastnacht am 16. Februar wird traditionell mit der Arbeitsgemeinschaft sozialdemokratischer Frauen gefeiert. Die Funny Ladies werden ebenso mit von der Partie sein wie das Männerballett, die Gruppe Wunderland, das Ulktanzpaar, Tanja Burkhardt (Sologesang) und all' die anderen Garden des CCCS.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von RN+, dem neuen exklusiven Angebot der Ruhr Nachrichten.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich mit Ihrer E-Mail,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden

Anzeige