Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Anzeige
Anzeige

Benefizgottesdienst am 3. Mai

Delfintherapie für Lara rückt in greifbare Nähe

CASTROP-RAUXEL Ein Herzenswunsch steht kurz vor seiner Erfüllung: Die kleine Lara, die mit dem seltenen Gendefekt Monosomie 1 p 36 auf die Welt gekommen ist, wird im Sommer an einer Delfintherapie auf der Karibikinsel Curaçao teilnehmen können. Nur noch 400 Euro fehlen zum Ziel. Hier beantworten wir die wichtigsten Fragen zum Konzert.

Delfintherapie für Lara rückt in greifbare Nähe

Fast am Ziel: Familie Grafe mit Mutter Jessica, den Töchtern Gina und Lara und Vater Christian. Rechts Entertainer Fanel Cornelius.

Was ist Monosomie 1p36? Im Gegensatz zur weiter verbreiteten Trisomie 21 (Down Syndrom), wo die Betroffenen ein Chromosom zu viel haben, fehlt bei der Erkrankung Monosomie 1p36 - vereinfacht gesagt - ein "Stück" eines Armes von Chromosom 1. Hintergründe zum Syndrom finden Sie zum Beispiel hier.  

Wer tritt bei dem Konzert auf? Der Habinghorster Sänger Cornelius Flanel ist bekannt geworden durch seine Auftritte in der TV-Show "The Voice of Germany". Er wird dort a capella singen, unter anderem seine neueste Single "Du spiegelst mich".

Am 3. Mai in der Johanneskirche

Benefizkonzert für kranke Lara: Ort gefunden

CASTROP-RAUXEL Vor wenigen Tagen haben die Ruhr Nachrichten einen Aufruf an die Kirchengemeinden in Castrop-Rauxel gestartet: Wo kann Musiker Fanel Cornelius ein Benefizkonzert für die an einer seltenen Krankheit leidenden Lara Grafe geben? Jetzt hat sich ein Gotteshaus gefunden. Und es bleibt nicht bei einem einfachen Konzert.mehr...

Wann und wo findet das Benefizkonzert statt? Das Konzert wird in Form eines Gottesdienstes in der Johanneskirche auf Schwerin stattfinden. Der Gottesdienst beginnt wie gewohnt um 10 Uhr.  

Wie viel kostet der Eintritt? Der Eintritt ist kostenlos, Spenden werden erbeten.  

Wie viele Spenden sind bereits zusammengekommen? Nach dem ersten öffentlichen Aufruf unserer Redaktion für das Konzert in Bochum-Harpen Anfang des Jahres sei das Spendenaufkommen rapide in die Höhe gestiegen, berichteten die Laras Eltern Jessica und Christian. Seien in den ersten elf Monaten der Bemühungen die Spenden nur kleckerweise reingekommen, laufe es seit Anfang des Jahres richtig gut: Das Konzert in Harpen, die Zumba-Party in Datteln, 4000 Euro von einer Stiftung und 1000 Euro von einer ihr unbekannten Privatperson, zählte Jessica Grafe die dicksten Brocken auf.

Wegen des rapiden Euroverfalls seien zwar auf einmal 14.000 statt der zunächst kalkulierten 12.000 Euro erforderlich gewesen, um das Projekt zu finanzieren, doch sei man nun auch ganz nah an dieser Summe dran. 

Benefizkonzert am 10. Januar

Fanel Cornelius sammelt für kranke Lara

CASTROP-RAUXEL Die Diagnose Monosomie 1p36 löst selbst bei den meisten medizinisch Bewanderten Achselzucken aus. In ganz Deutschland sind nur 40 Fälle dieser Form des Gendefektes bekannt. Eine der Betroffenen heißt Lara Grafe – und ihr soll im Sommer mit Hilfe einer Delfintherapie Gutes zuteil werden. Dafür legt sich jetzt neben anderen Sponsoren auch der heimische Musiker Fanel Cornelius ins Zeug.mehr...

Kann auch unabhängig von dem Benefizkonzert gespendet werden? Ja. Sie können Ihre Spenden auf folgendes Spendenkonto überweisen:  Empfänger: dolphin aid e. V. Kontonummer: 20002424 bei der Stadtsparkasse Düsseldorf (BLZ 30050110) IBAN: DE52 3005 0110 0020 002424 Verwendungszweck: Lara-Lavinia Grafe

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Nach Streit um Geländenutzung

Bauarbeiten am Golfplatz Frohlinde beginnen

FROHLINDE Nachdem die Verhandlungen über die Nutzung des Gelände des Golfplatz Frohlinde abgebrochen wurden, haben am Mittwoch die ersten sichtbaren Arbeiten begonnen: Der Golfplatz soll auch ohne den Grund der Verpächterin Elisabeth Grümer bespielbar bleiben. Pläne für 18+9 Kurzbahnen gibt es schon seit Jahren.mehr...

Party für guten Zweck

Aids-Gala in Castrop-Rauxel feiert Volljährigkeit

CASTROP-RAUXEL Die größte Benefiz-Party in NRW steigt am 25. November in Castrop-Rauxel in der Europahalle. Viele Promis aus der Schlagerszene werden mit dabei sein, wenn die Aids-Gala ihren in diesem Jahr ihren 18. Geburtstag feiert. Veranstalter Jörg Schlösser verspricht eine tolle Show und ein tolles Rahmenprogramm.mehr...

Nachzahlung für Gasrechnung

Streit im Schloss Bladenhorst geht vor Gericht

CASTROP-RAUXEL Von außen betrachtet ist Schloss Bladenhorst eine Idylle. Doch hinter den Mauern knatscht es gewaltig. Ein Streit um die Gasrechnung erregt die Gemüter des Schlossherren und einem seiner Mieter, der eine geforderte Nachzahlung nicht leisten möchte. Und damit steht er nicht allein da. Der Streit wird jetzt vor Gericht ausgetragen.mehr...

Am 29. Oktober

So wird das Star-Wars-Fantreffen in Henrichenburg

HENRICHENBURG Darth Vader, Chewbacca und Co. treffen auf die Kulisse des altehrwürdigen Schiffshebewerks Henrichenburg. Wenn der Fan-Club "Krayt-Riders" einlädt, erwartet die Besucher einiges: So bauen die Veranstalter beispielsweise Modelle der intergalaktischen Fahrzeuge aus Star Wars auf und bieten Trainings für den Lichtschwertkampf an.mehr...

FWI will Klartext

Was ist Stand der Dinge beim Gartencenter Dehner?

CASTROP-RAUXEL Jetzt will es die Freie Wähler Initiative (FWI) wissen: Was passiert im und mit dem ehemaligen Gartencenter Dehner? Wieweit sind die Pläne für die über 20.000 Quadratmeter großen Immobilie an der Siemensstraße, gediehen? Dazu hat die FWI einen Fragenkatalog an die Stadtverwaltung Castrop-Rauxel gestellt.mehr...

Kataster des RVR

Wie hoch ist Castrop-Rauxels Solar-Potenzial?

CASTROP-RAUXEL Die Lambertuskirche ist grün markiert im neuen Solardachkataster des Regionalverbands Ruhr (RVR). Das bedeutet: Das Dach der Kirche ist gut geeignet für eine Solaranlage. So eine Einschätzung gibt es nun für jedes einzelne Gebäude in Castrop-Rauxel. Wir beantworten die wichtigsten Fragen zur interaktive Karte des RVR.mehr...