Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige
Anzeige

Der Pferdefilm-Tag

CASTROP-RAUXEL Ein Tag für alle Pferdefans wird der Montag beim neunten Kinderfilmfestival der Castrop-Rauxeler Jugendzentren. Allerdings müssen sich die kleinen Cineasten dabei entscheiden, ob sie ins Marcel-Callo-Haus gehen oder ins Ickerner Trafo.

/

Im Marcel-Callo-Haus, Widumer Straße 19, läuft am Montag um 16.30 Uhr der Film „Dreamer - Ein Traum wird wahr“.Inhalt: Der frühere Farmbesitzer Ben Crane arbeitet als Pferdetrainer bei dem arroganten Stallbesitzer Palmer, um sich und seine Tochter Cale über Wasser zu halten. Als sich die junge Stute Sonya, die als große Hoffnung des Rennstalls gehandelt wurde, eines Tages bei einem Rennen das Bein bricht, befiehlt Palmer, das lahme Tier umgehend zu töten.

Fassungslos Cale ist fassungslos und drängt ihren Vater, das zu verhindern. Um seine Tochter zu schützen, widersetzt sich Ben und wird dafür prompt entlassen. In ihrer Verzweiflung heckt Cale einen Plan aus: Sie überredet ihren Vater, die vollblütige Stute gesund zu pflegen und zu trainieren, um mit ihr bei einem hochdotierten Pferderennen teilnehmen zu können...Ebenfalls um 16.30 Uhr zeigt das Trafo, In der Wanne 102, den Film „Zaina - Königin der Pferde“. Zum Inhalt dieses Films: Der Film erzählt ein Abenteuer-Märchen wie aus 1001 Nacht. Die zwölfjährige Zaina muss nach dem Tod ihrer Mutter lernen, den Nomaden Mustapha als ihren Vater zu akzeptieren. Vor dem Hintergrund des berühmtesten Pferderennens von Marokko behauptet sich das Mädchen in einer Männergesellschaft und gegen eine oft unbarmherzige Natur.Unschlagbare Einheit Die anfänglichen Gegensätze von Stadt- zu Stammesleben, von Mustaphas Pferdekenntnissen zu Zainas Wissen über Heilkräuter und von groß, stark und mutig zu klein, schwach und gewitzt verschmelzen im Verlauf des Films langsam zu einer unschlagbaren Einheit. Aber Guerdjou zeigt diese Familienzusammenführung nicht im weichgespülten Disney-Format, sondern durchaus rau und erfrischend ernsthaft.

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

OGS-Essen ab 1. August in Castrop-Rauxel teurer

Mehrheit stimmte im Ausschuss für die Erhöhung

Castrop-Rauxel Zum 1. August wird das OGS-Essen für Eltern teurer. Das hat die Politik im Fachausschuss so beschlossen – gegen die Stimmen von Linken, Grünen und FWI. Die Verwaltung hat aber noch einen eiligen Prüfauftrag.mehr...

Familienstreit endet vor Amtsgericht Castrop-Rauxel

22-Jähriger schlägt Onkel mit Bierflasche nieder

Castrop-Rauxel Weil ein 22-Jähriger seinen Onkel mit einer Bierflasche niedergeschlagen hat, musste er sich wegen Körperverletzung vor dem Amtsrichter verantworten. Beim Prozess kam heraus, dass der eskalierte Streit die Folge jahrelanger Familienquerelen war.mehr...

Suche nach Kita-Plätzen in Castrop-Rauxel

Rund 100 Eltern müssen weiter um einen Platz zittern

CASTROP-RAUXEL Mindestens 100 Eltern suchen für August immer noch händeringend nach einem Betreuungsplatz-Platz für ihren Nachwuchs. Die tatsächliche Zahl könnte sogar noch höher sein.mehr...

1000 Euro für ein neues Rettungsboot

Wie die DLRG sich eine dicke Spende im Radio sicherte

Castrop-Rauxel Manchmal muss es schnell gehen, manchmal muss man spontan sein, um etwas zu erreichen: Die DLRG-Kreisgruppe ist das offensichtlich. Am Dienstag schafften es die Lebensretter, binnen wenigen Stunden spontan über 100 Leute für eine Aktion zusammenbekommen. Das bringt nun bares Geld.mehr...

Außengastronomie füllt Stadtkasse auf

Wer Stühle rausstellt, muss Sonder-Gebühren zahlen

Castrop-Rauxel. Ob in der Mittagspause oder am Wochenende – bei schönem Wetter zieht es die Castrop-Rauxeler jetzt wieder in Straßencafés. Viele wissen nicht, dass die Gastronomen, die das anbieten, dafür ins Portemonnaie greifen müssen. Wir erklären die „Sondernutzungsgebühr“.mehr...

rnFeuerwehr Castrop-Rauxel wird neu ausgestattet

So gut ist die 1600-Euro-Ausrüstung für Feuerwehrleute

Castrop-Rauxel Wenn die Feuerwehr anrücken muss, geht es oft um Leben und Tod. Allerdings nicht nur für diejenigen, die möglicherweise in einer Brandwohnung eingeschlossen sind, sondern auch für die Feuerwehrbeamten selbst. Wir erklären im Detail, wie ihre neue Ausrüstung sie vor den Flammen schützt.mehr...