Diese Website speichert Cookies auf Ihrem Computer. Diese Cookies werden verwendet, um Ihre Website zu optimieren und Ihnen einen persönlich auf Sie zugeschnittenen Service bereitstellen zu können, sowohl auf dieser Website als auch auf anderen Medienkanälen. Mehr erfahren über die von uns eingesetzten Cookies finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie
Anzeige
Anzeige

Freibadsaison in Ickern ist eröffnet

Freibad lockt in den Pfingstferien

ICKERN Das Freibad in Ickern ist seit Samstag geöffnet, mit Rücksicht auf das schöne Wetter 14 Tage vor dem eigentlichen Eröffnungstermin. Hier noch einmal die Öffnungszeiten und Eintrittspreise.

Freibad lockt in den Pfingstferien

Erster Tag im Freibad: Ute Krapp (v.l.), Anette Fuchs, Marlies Pfitzner, Anke und Karl-Heinz Gollenbeck Foto: Volker Engel

Die Eröffnung des Freibads in Ickern ließen sich einige nicht entgehen und sprangen ins Wasser. Ganz so gut meinten es die Temperaturen zwar nicht, für Ute Krapp, Anette Fuchs, Marlies Pfitzner, Anke und Karl-Heinz Gollenbeck aber kein Hinderungsgrund, sich sportlich zu betätigen. In den nächsten Tagen soll es zwar warm, leider aber auch gewittrig werden. Das Hallenbad ist jetzt nur noch für Vereinsport geöffnet. Montags ist das Parkbad Nord an der Recklinghauser Straße 208 von 7 bis 19.30 Uhr geöffnet, dienstags von 7 bis 19.30 Uhr, mittwochs von 7 bis 19 Uhr, donnerstags von 7 bis 20.30 Uhr, samstags von 7.30 bis 19 Uhr, sonntags von 7.30 bis 19 Uhr. Kassenschluss ist jeweils eine Stunde vor dem Ende der öffentlichen Badezeit.

Der Eintritt für Erwachsene (Einzelkarte) kostet 3,50 Euro, mit CAS-Pass 1,75, Kinder ab drei und Jugendliche zahlen 1,50 Euro, mit CAS-Pass 0,75 Euro. Frühschwimmen und Spätschwimmen für Erwachsene (die ersten zwei Stunden der öffentlichen Badezeit, bzw. ab 17.45 Uhr) kosten 3 Euro.

WhatsApp-Nachrichten für Castrop-Rauxel

Kostenloser Service der Ruhr Nachrichten

Castrop-Rauxel Zehntausende Menschen in Castrop-Rauxel nutzen WhatsApp. In der beliebten App gibt es jetzt auch die Nachrichten der Ruhr Nachrichten: täglich das Wichtigste der Europastadt. Hier können Sie sich für den kostenlosen Service anmelden.mehr...

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

rnNumerus Clausus

Wartesemester für Medizinstudenten sollen abgeschafft werden

Castrop-Rauxel Mit einem Abiturdurchschnitt von 1,9 Medizin studieren? Undenkbar! Paulina Schlehenkamp wartet seit fünf Jahren mit diesem Abi-Schnitt auf einen Studienplatz. Jetzt haben sich die Bundesländer bei der Kultusministerkonferenz (KMK) darauf verständigt, die Vergabe nach Wartezeit abzuschaffen. Damit reagierten sie auf ein Urteil des Bundesverfassungsgerichts.mehr...

Kids-WM

Bei der Meisterschaft der Grundschulen spielen alle Länder der WM mit

Rauxel Die jüngste Auflage der Kids-WM war erneut ein wahrer Zuschauermagnet. Die Eröffnung des Turniers übernahm sogar ein echter Fußball-Profi.mehr...

Opti-Run

Fachfirma für Faltschachteln zieht von Herne nach Castrop-Rauxel

Ickern Die Firma Opti-Run aus Herne siedelt sich jetzt am Deininghauser Weg an. Das Geschäft mit Falt- und Klebeschachteln boomt, der Standort in Herne reichte einfach nicht mehr aus. Opti-Run ist ein echtes Familienunternehmen und das Ergebnis einer Selfmade-Karriere eines jungen Paares.mehr...

Castroper Wochenmarkt

Markt-Basta von SPD und CDU sorgt für Ärger

Castrop Die Nachricht, dass SPD und CDU am Wochenmarkt in der Altstadt ohne weitere Diskussion festhalten wollen, hat für Reaktionen gesorgt. Auf Facebook, aber auch bei FDP und Grünen. Die sind sauer.mehr...

rnSchweinemast

So wird aus dem Schwein eine Grillwurst

SCHWERIN Alle zwei Wochen ziehen rund 150 neue Tiere beim Landwirt Kremerskothen in die Ställe ein. Die Zeit bis zur Schlachtung ist dann ungefähr so lang wie eine Grillsaison. mehr...