Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige
Anzeige

Fußball-Bezirksliga: Nach 13 Spieltagen ist auch SuS noch im Geschäft

CASTROP-RAUXEL Bereits vor der Bezirksliga-Saison ließ ein Blick auf den Spielplan erahnen, dass der jetzt bevorstehende 14. Spieltag ein besonders spannender werden könnte. Mitfavorit Wacker Obercastrop würde auf den Mitfavoriten Arminia Marten treffen. Aufsteiger SuS Merklinde hätte Gelegenheit den FC Brünninghausen - ebenfalls hochgehandelt - zu ärgern. Jetzt ist doch alles ein bisschen anders. Und keinen Deut weniger spannend!

Fußball-Bezirksliga: Nach 13 Spieltagen ist auch SuS noch im Geschäft

Tobias Ott (rechts) und sein SuS Merklinde sind der Abstiegszone, der auch der Tus Eichlinghofen angehört, längst enteilt.

Die drei vermuteten Titelanwärter balgen sich tatsächlich am Ligagipfel. Da führt der FC Brünninghausen, der zwar jüngst, aber erneut nur leicht, taumelte (1:1 in Nette). Es folgt Arminia Marten - wie der Spitzenreiter noch ungeschlagen - vor den wankenden Wackeranern. Die verloren in der laufenden Spielzeit bereits dreimal und hängen sieben Punkte zurück. Nicht aussichtslos. Erhofft war aber mehr.

Nur der vermeintliche Liga-David SuS Merklinde ist nach 13 absolvierten Spielen und dem jüngsten 3:2-Sieg über den TuS Eichlinghofen längst nicht mehr in der Lage, als unterschätzter Ärger-Zwerg zum Tabellenführer zu reisen, und diesem - völlig unverhofft - Punkte zu stibitzen. Nur acht Punkte bis zur Spitze Denn Rang sechs steht zu Buche. Und Trainer Toni Kotziampassis glaubt es beinahe selbst nicht, sich sagen zu hören: "Es sind nur acht Punkte bis zur Spitze." Deshalb ergänzt er schnell: "So doof das klingt." Das Ziel Klassenerhalt steht zwar weiterhin. Doch das Niemandsland der Bezirksliga ist vom Fuchsweg aus kaum noch auszumachen.

Also wäre ein Erfolg in Brünninghausen weit mehr als eine Hilfe für Wacker, die einen Punkt vor dem SuS rangieren. "Merklinde kann sich selbst ins Geschäft bringen." Das sagt nicht Kotziampassis. Das sagt Uwe Esser, der sich als Obercastroper Trainer nun der direkten Konkurrenz der Castrop-Rauxeler Nachbarn ausgesetzt sieht. Wer hätte das beim ersten Blick auf den Spielplan gedacht?

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Fußball-Bezirksliga: Wacker Obercastrop gegen Westfalia Langenbochum

Spitzenspiel erster Güte steigt an der Karlstraße

Castrop-Rauxel Der SV Wacker Obercastrop trifft in der Fußball-Bezirksliga am Sonntag, 22. April, in einem Spitzenspiel erster Güte, auf BW Westfalia Langenbochum. Der Erste gegen den Zweiten, da könnten die Castrop-Rauxeler zwei Rechnungen auf einen Streich begleichen.mehr...

Handball-Bezirksliga in Castrop-Rauxel

Clausen fordert Leidenschaft bei seinem Debüt als Trainer der HSG Rauxel-Schwerin

Castrop-Rauxel Vor der Bezirksliga-Partie gegen die DJK Westfalia Welper (4.), die am Sonntag, 22. April, um 18 Uhr in der ASG-Sporthalle an der Schillerstraße angeworfen wird, hat Sebastian Clausen den Trainerposten bei den Handballern der HSG Rauxel-Schwerin (11.) übernommen. mehr...

Fußball-Bezirksliga: SG Castrop

Trainer Dennis Hasecke hat keine Erinnerung an das Hinspiel

Castrop-Rauxel Keine Erinnerungen an das Hinspiel hat Dennis Hasecke, der Trainer der Bezirksliga-Fußballer der SG Castrop (5.) vor dem Duell mit dem SV Vestia Disteln (4.). Bei der ersten Begegnung, die mit 1:3 verloren gegangen war, saß Hasecke nicht auf der Bank.mehr...

Fußball-Landesliga: FC Frohlinde

Rasen-Tour geht beim VfB Günnigfeld weiter für den FCF

Castrop-Rauxel Mit dem Spiel beim VfB Günnigfeld (6.) am Sonntag, 22. April, geht in der Fußball-Landesliga die Naturrasen-Tour für die Kicker des FC Frohlinde (11.) weiter. Der Anstoß im Bochumer Stadtteil erfolgt an der Martin-Langstraße um 15.15 Uhr.mehr...

Korfball: Reise von Castrop-Rauxel nach London

Schweriner Korbjäger reisen auf die Insel

Castrop-Rauxel London calling“ heißt es für die Korfballer des Schweriner KC auf Einladung des englischen Klubs Bec KC am Wochenende.mehr...

Fußball-Landesliga: FC Frohlinde

FCF geht in Schlussphase beim SV Sodingen baden

Castrop-Rauxel Der FC Frohlinde kann in der Fußball-Landesliga auch das zweite Duell mit einem Gegner aus Hernebinnen fünf Tagen nicht gewinnen.mehr...