Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige
Anzeige

Handball: TuS Ickern fehlt die Konzentration - 25:30

CASTROP-RAUXEL Beim Landesligisten SV Westerholt unterlagen die Handballer des TuS Ickern am Samstag in einem Testspiel mit 20:25 (10:14). Der Castrop-Rauxeler Bezirksligist ging in der Partie zwar mit 1:0 in Führung, musste danach jedoch dem klassenhöheren Gegner die Initiative überlassen. Westerholt brachte letztlich einen klaren Fünf-Tore-Vorsprung über die Ziellinie.

Handball: TuS Ickern fehlt die Konzentration - 25:30

Nils Rodammer vom TuS Ickern erzielte zwar 13 Tore - aber selbst das war noch zu wenig.

Stephan Pade, der Trainer des TuS Ickern, sah zahlreiche technische Fehler seiner Schützlinge, die zudem fünf Siebenmeter nicht in zählbare Erfolge ummünzen konnten. Dennoch fiel das Fazit des Übungsleiters recht milde aus. "Man hat gesehen, dass die Jungs nach dem Trainingslager des vergangenen Wochenendes noch etwas platt waren", erklärte Pade. "In vielen Situationen hat einfach die nötige Konzentration gefehlt."

Pade, der in Westerholt auf Sascha Knauf und Maurice Zendrowski verzichten musste, ließ sein Team in zwei unterschiedlichen Deckungssystemen agieren. Jeweils über rund 30 Minuten wurde mit einem 6:0- und einem 3:2:1-Abwehrverbund gespielt.

Trotz des negativen Ergebnisses nahm Pade aus der Testpartie auch einige positive Eindrücke mit. So fand Nils Rodammer mit sieben Treffern zu alter Stärke im Abschluss zurück, konnte aber auch in der Abwehrarbeit punkten. "Er hat hinten wie vorne überzeugt und eine gute Quote im Abschluss gehabt", lobte der Trainer. Auch Torwart Tristan Ziesmann, der 45 der 60 Minuten zwischen den Pfosten gestanden hatte, attestierte Pade "eine sehr starke Leistung."

Auch "Zweite" testet

Unterdessen ist auch die zweite Mannschaft des TuS Ickern intensiv in die Vorbereitung auf die Saison 2008/09 in der 2. Kreisklasse eingestiegen. Beim PSV Bork und beim TV Datelln bestritt Ickern 2 am Wochenende seine ersten beiden Testspiele und ging jeweils knapp als Verlierer vom Feld.

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Fußball-Bezirksliga

Kann Schwerin dem SV Wacker Hilfe leisten?

Castrop-Rauxel Der 17. Spieltag in der Fußball-Bezirksliga steht an. Der erste komplette Spieltag nach der Winterpause. Die Spvg Schwerin hat direkt eine schwierige Aufgabe vor der Brust. Der Spitzenreiter Vestia Disteln kommt an den Grafweg. Auch die anderen beiden heimischen Bezirksligisten laufen auf.mehr...

Handball-Bezirksliga

Schwere Auswärtsspiele für heimische Teams

Castrop-Rauxel. Der TuS Ickern und die HSG Rauxel-Schwerin müssen am Wochenende anspruchsvolle Aufgaben in der Handball-Bezirksliga lösen. Ralf Utech, Trainer des TuS, hofft, dass sein Team eine Serie fortsetzen kann.mehr...

Naturrasen und Asche

Die Stadt sperrt die Sportplätze

Castrop-Rauxel Die Temperaturen unter dem Gefrierpunkt haben auch Auswirkungen auf die heimischen Fußballer. Denn die Städte Castrop-Rauxel (bis einschließlich Sonntag, 25. Februar) und Herne (bis einschließlich Dienstag, 27. Februar) haben jeweils die Naturrasen- und Ascheplätze gesperrt. Dadurch fallen einige Spiele am Wochenende aus.mehr...

Neue Regelung im Tischtennis

Frauen dürfen bei den Männern aufschlagen

Castrop-Rauxel. Die Tischtennisspielerinnen Beatrice Sommer vom Post SV und Christiane Nimser von der DJK Roland Rauxel spielen bei den Herren mit. Eine neue Regelung macht das seit Saisonbeginn möglich. Doch es gibt auch eine Einschränkung.mehr...

Besondere Tombola beim Heimspiel

Der FC Frohlinde sammelt um Leben zu retten

Frohlinde Mit einer optisch außergewöhnlichen Deko-Maßnahme hat der FC Frohlinde für eine ganz besondere Tombola am Sonntag beim Fußball-Landesligaspiel gegen den SV Hilbeck geworben. Der Sinn dahinter ist aber plausibel: Der Verein sammelt, um künftig Leben retten zu können.mehr...

A-Junioren der Spvg Schwerin

Der weite Weg in die Bezirksliga

Schwerin Die A-Junioren der Spvg Schwerin stehen nach 14 Spielen an der Spitze der Kreisliga A und haben den Aufstieg fest im Blick. Allerdings hilft dafür nicht allein die Meisterschaft in der Liga.mehr...