Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige
Im freien Spiel der Kräfte

Das Woyzeck-Ensemble

Im freien Spiel der Kräfte

CASTROP-RAUXEL Büchners Drama als Komödie? Darf das Theater das denn so einfach machen mit dem berühmten Woyzeck?

21.11.2007

„Es darf, es muss sogar, denn eine der Hauptaufgaben des Theaters ist es, neben der Unterhaltung, dem Zuschauer die Welt aus neuen Blickwinkeln zu präsentieren. Und Büchners Woyzeck ist dafür mehr als ideal“, sagt WLT-Dramaturg und Regisseur Peter Adrian E. Krahl, der den Woyzeck als – und das ist neu am WLT – freies und offenes Projekt mit dem Ensemble des Kinder- und Jugendtheaters probt. Neu ist auch, dass sich das Landestheater für dieses Stück Zeit nehmen kann. Die Proben finden in zwei Blöcken statt (bis Ende November 2007, dann erst wieder im April des kommenden Jahres.). Premiere des Stückes ist am 10. Mai 2008.Kein fertiges Drama Büchners Text ist kein fertiges Drama, sondern lediglich ein aus vier Teilen bestehendes Fragment. Eine festgelegte Reihenfolge oder gar ein zusammenhängendes Stück aus Büchners Feder existiert überhaupt nicht. Die Anordnung bleibt den Theatermachern vorbehalten, und je nachdem, wie man die Fragmente gruppiert, verändert sich auch die Aussage des Werkes. „Wir gehen mit allen Freiheiten an den Text heran, wir gehen mit allen Freiheiten an den Bühnenraum heran“, erläutert Krahl seinen Arbeitsansatz. Viel Potenzial also, die Geschichte um Liebe, Lust und Leidenschaft, um Treue, Betrug und Gerechtigkeit neu zu erzählen. Teile aus dem Volkstheater 

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von RN+, dem neuen exklusiven Angebot der
Ruhr Nachrichten.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich mit Ihrer E-Mail,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden

Anzeige