Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige
Anzeige

Juniorenfußball-Bezirksliga

Iskenteridis-Solo zum Abschied

CASTROP-RAUXEL Mit einer 3:4 (0:1)-Niederlage beim DSC Wanne (2.) haben sich die A-Junioren des Tabellenletzten Spvg Schwerin endgültig aus der Fußball-Bezirksliga verabschiedet.

Iskenteridis-Solo zum Abschied

"Die Mannschaft hat gute Aktionen gezeigt und wurde dafür leider nicht belohnt", resümierte Gabriel Szczesny, Trainer des Absteigers vom Grafweg. Fabian Lau sorgte nach einem Freistoß per Kofpstoß für 1:1-Ausgleich. Bis zur 84. Minute spielte der DSC einen 4:1-Vorsprung heraus. Marvin Wikczynski sorgte für den Treffer zum 2:4 (86.). Er brauchte nach einem genauen Rückpass von Lau im Strafraum nur einzuschießen. Alex Iskenteridis markierte dann noch das 3:4 (88.) für Schwerin. Nach einem Doppelpass am Mittelkreis mit Diego Rocha Martinez spielte er einen Verteidiger aus und überwand dann den Torwart der Herner.

Am Ende auf Rang drei

Die B-Junioren der Spvg Schwerin feierten am letzten Bezirksliga-Spieltag einen 6:0 (0:0)-Sieg gegen den FSV Witten (8.) und belegen in der Abschluss-Tabelle somit Rang drei. Sefa Obi traf doppelt. Öz und Mirko Lukic wechseln zur kommenden Saison zum SC Westfalia Herne, der am letzten Spieltag aus der Westfalen- in die Landesliga abgestiegen ist.

Die Spvg Schwerin, Bezirksliga-Meister und Landesliga-Aufsteiger, hatte bei den C-Junioren am letzten Spieltag spielfrei.

 

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Jugendhandballer des TuS Ickern

E-Jugend blickt auf starke Entwicklung zurück

Ickern. Die gemischte E-Jugend des TuS Ickern hat eine starke Entwicklung zurückgelegt und ist Tabellenerster. Doch ein möglicher Meistertitel des Teams würde nicht gewertet werden.mehr...

Fußball-Bezirksliga

Dennis Hasecke verlängert bei der SG Castrop

CASTROP-RAUXEL. Mitte Dezember war das Bezirksliga-Derby zwischen den Fußballern des SV Wacker Obercastrop (2.) und der SG Castrop (9.) wegen des Wintereinbruchs ausgefallen. Im Interview erklärt SG-Trainer Dennis Hasecke, warum er damals gerne gespielt hätte, seine Schützlinge bei der Neuauflage aber nicht chancenlos sieht. Und er verkündet eine Neuigkeit.mehr...

Handball-Bezirksliga

Aufwärtstrend beim TuS Ickern hält an

Castrop-Rauxel Die Handballer des TuS Ickern haben in der Bezirksliga Ruhrgebiet wieder in die Spur gefunden. Am Sonntagabend besiegten die Schützlinge von Trainer Ralf Utech in der Sporthalle an der B 235 den Vorletzten DJK Saxonia Dortmund letztlich klar mit 28:20 (11:12).mehr...

Fußball-Testspiele am Karnevalssonntag

Wacker Obercastrop und SG Castrop liefern gute Generalproben ab

Castrop-Rauxel Am Sonntag, 18. Februar, stehen sich der SV Wacker Obercastrop und die SG Castrop in einem Nachholspiel der Fußball-Bezirksliga gegenüber. Am Karnevals-Sonntag gingen sie noch in Testspielen getrennte Wege.mehr...

In der Handball-Bezirksliga

HSG Rauxel-Schwerin bleibt in der Fremde glücklos

Castrop-Rauxel Die Bezirksliga-Handballer der HSG Rauxel-Schwerin bleiben auf fremdem Parkett weiterhin glücklos. Am Samstagabend verloren die Schützlinge von Trainer Randolf Mertmann mit 24:28 (14:13) bei der SG Suderwich.mehr...

Handball

HSG tritt ohne vier Leistungsträger in Suderwich an

Castrop-Rauxel Die heimischen Teams bestreiten am Wochenende den 18. Spieltag. Für die HSG Rauxel-Schwerin und den TuS Ickern geht es jeweils um wichtige Punkte gegen Tabellennachbarn. Allerdings fehlen der HSG vier Spieler.mehr...