Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Judoka Rauxel: Sieg schon nach 20 Sekunden

Judoka Rauxel: Sieg schon nach 20 Sekunden

CASTROP-RAUXEL Die Männer der Judoka Rauxel waren am 2. Kampftag der Bezirksliga Arnsberg zu Gast in Dortmund. Dort trafen sie auf den 1. JJJC Hattingen und den BSV Dortmund. Sie verloren ihren Kampf gegen den 1. JJJC Hattingen mit 3:4. Gegen den BSV Dortmund gewannen sie jedoch mit 5:2 und konnten somit punkten.

von Ruhr Nachrichten

11.11.2008

Der erste Kampf von Keith Glogau-Hahn (-66Kg) ging verloren. Jesus Moron (-60Kg) gewann durch die verletzungsbedingte Aufgabe seines Gegners. Thilo Spiekermann (-81Kg) verlor. Spannend wurde der Kampf von Marcel Drubba (+100 Kg). Der Kampf ging über die volle Distanz von fünf Minuten. Mit einem Uchi-mata (Schenkelwurf) und einem Koka durch einen Gegendreher gewann er schließlich seinen Kampf. Anselm Spiekermann (-100Kg), und Sascha Rarkowski (+100kg) verloren ihre Kämpfe und besiegelten somit die Niederlage (2:4). Durch den Sieg von Pascal Steppuhn (-73Kg) konnten die Europastädter noch auf 3:4 verkürzen.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von RN+, dem neuen exklusiven Angebot der
Ruhr Nachrichten.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich mit Ihrer E-Mail,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden

Anzeige