Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige
Anzeige

Klare Vorzeichen - und dennoch warnt der Coach

SCHWERIN Die Vorzeichen deuten für die Partie am Sonntag (11. November) klar auf einen weiteren Heimsieg der Spvg Schwerin hin. Immerhin trifft Bezirksliga-Tabellenführer auf den krisengeschüttelten türkischen Fußball-Club aus Herne, der als Tabellenzehnter bislang nicht einmal ansatzweise an die hochgesteckten Erwartungen anknüpfen könnte.

Klare Vorzeichen - und dennoch warnt der Coach

"Nicht auf dem Polster ausruhen". Schwerins Coach Helmut Schulz will trotz des Fünf-Punkte-Vorsprungs eine kämpferische Leistung sehen.

Zwei Trainer, Sergio Allievi und Srdjan "Zole" Jankovic, hat der Landesliga-Absteiger TSK Herne in dieser Saison bereits verschlissen. Derzeit leitet Manager Adem Ceylan als Interims-Coach das Training. Doch wie üblich wirkt Schwerins Trainer Helmut Schulz allen möglichen Tendenzen zur Überheblichkeit entgegen. "Der aktuelle Tabellenstand spiegelt nicht das tatsächlich Leistungsvermögen der TSK Herne wider", warnt der Coach. Er rechne damit, dass das Heimspiel für sein Team "eine harte Geschichte" werde.

Im personellen Bereich mussten die Schweriner unter der Woche eine Hiobsbotschaft hinnehmen. Mittelfeldakteur Dennis Gazioch hat sich schwer am Knöchel verletzt und wird wohl erst im neuen Jahr wieder zur Verfügung stehen. Auch Ahmet Caki, ebenfalls für die kreativen Momente im Schweriner Spiel zuständig, fällt weiter aus.

Schulz setzt auf das offensive Mittelfeld-Duo

Gegen Herne setzt Schulz stattdessen auf das offensive Mittelfeld-Duo Chris Kasprzak/Christof Luka. "Das sind zwei hochtalentierte Fußballer, die auf diesen Positionen mit Sicherheit Akzente setzen", ist Schulz überzeugt. Neben dem Langzeitverletzten Patrick Kühnle steht für die Defensive beim Tabellenführer wohl auch der angeschlagene David Firch nicht zur Verfügung.

Dennoch ist der Schweriner Trainer zuversichtlich, dass sein Team eine gute Heimpartie abliefern wird: "Nachdem zuletzt der Kampf im Vordergrund stand, hoffe ich, dass wir diesmal auch wieder eine fußballerische Topleistung abliefern."

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Fußball-Bezirksliga: Wacker Obercastrop gegen Westfalia Langenbochum

Spitzenspiel erster Güte steigt an der Karlstraße

Castrop-Rauxel Der SV Wacker Obercastrop trifft in der Fußball-Bezirksliga am Sonntag, 22. April, in einem Spitzenspiel erster Güte, auf BW Westfalia Langenbochum. Der Erste gegen den Zweiten, da könnten die Castrop-Rauxeler zwei Rechnungen auf einen Streich begleichen.mehr...

Handball-Bezirksliga in Castrop-Rauxel

Clausen fordert Leidenschaft bei seinem Debüt als Trainer der HSG Rauxel-Schwerin

Castrop-Rauxel Vor der Bezirksliga-Partie gegen die DJK Westfalia Welper (4.), die am Sonntag, 22. April, um 18 Uhr in der ASG-Sporthalle an der Schillerstraße angeworfen wird, hat Sebastian Clausen den Trainerposten bei den Handballern der HSG Rauxel-Schwerin (11.) übernommen. mehr...

Fußball-Bezirksliga: SG Castrop

Trainer Dennis Hasecke hat keine Erinnerung an das Hinspiel

Castrop-Rauxel Keine Erinnerungen an das Hinspiel hat Dennis Hasecke, der Trainer der Bezirksliga-Fußballer der SG Castrop (5.) vor dem Duell mit dem SV Vestia Disteln (4.). Bei der ersten Begegnung, die mit 1:3 verloren gegangen war, saß Hasecke nicht auf der Bank.mehr...

Fußball-Landesliga: FC Frohlinde

Rasen-Tour geht beim VfB Günnigfeld weiter für den FCF

Castrop-Rauxel Mit dem Spiel beim VfB Günnigfeld (6.) am Sonntag, 22. April, geht in der Fußball-Landesliga die Naturrasen-Tour für die Kicker des FC Frohlinde (11.) weiter. Der Anstoß im Bochumer Stadtteil erfolgt an der Martin-Langstraße um 15.15 Uhr.mehr...

Korfball: Reise von Castrop-Rauxel nach London

Schweriner Korbjäger reisen auf die Insel

Castrop-Rauxel London calling“ heißt es für die Korfballer des Schweriner KC auf Einladung des englischen Klubs Bec KC am Wochenende.mehr...

Fußball-Landesliga: FC Frohlinde

FCF geht in Schlussphase beim SV Sodingen baden

Castrop-Rauxel Der FC Frohlinde kann in der Fußball-Landesliga auch das zweite Duell mit einem Gegner aus Hernebinnen fünf Tagen nicht gewinnen.mehr...