Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige

Korbjäger zieht seinem Gegner die Schuhe aus

Auf der Außenbahn

Den Bayern zieht man die Lederhosen aus - das geht klar. Aber dass man den Niederländern die Schuhe auszieht? Das ist neu und lediglich unbeabsichtigt beim Korfball passiert. Der Schuldige gab die Treter seinem Gegner auch brav zurück. Ansonsten bekam Radprofi Marcel Sieberg am Wochenende dröhnende Bässe ins Ohr und ein ehemaliger HSG- Handballer schlug sich achtbar gegen einen Drittligisten.

CASTROP-RAUXEL

von Jens Lukas, Jörg Laumann

, 29.06.2015
Korbjäger zieht seinem Gegner die Schuhe aus

Korfball-Testspiel: Deutschland Westfalenauswahl - Niederlande U19 am Freitag, 26. Juni 2015 in der ASG-Sporthalle.

Pascal Demuth, Korfball-Nationalspieler in Diensten des Regionalligisten Schweriner KC, hat am Freitag mit seinem Auftreten im Duell mit der U19 des Weltmeisters Niederlande nicht nur sprichwörtlich seinem Gegenspieler die Schuhe ausgezogen. Fünf Körbe gelangen dem jungen Schweriner, der zudem bei einer Abwehraktion dafür sorgte, dass sich einem Niederländer plötzlich das Schuhwerk vom Fuß löste. Artig sammelte Demuth den Schuh ein, übergab ihm seinem Besitzer - und fing im folgenden Luftkampf den Ball ohne weiteren Verlust für seinen Gegner ab.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von RN+, dem neuen exklusiven Angebot der Ruhr Nachrichten.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden

Anzeige
Lesen Sie jetzt