Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige
Anzeige

Korfball: Cramer tritt nach Kurbjun-Affäre zurück

CASTROP-RAUXEL Es ging um die Korfball-Nationalmannschaft, doch die Konsequenzen schlagen nun auf den KC Grün-Weiß zurück. Wenige Tage nach dem Ende der Weltmeisterschaft in der Tschechischen Republik ist der Club in die womöglich tiefste Krise seiner 40-jährigen Geschichte gestürzt.

Korfball: Cramer tritt nach Kurbjun-Affäre zurück

Thorsten Cramer.

Nach einer Präsidiumssitzung am Mittwochabend steht fest: Thorsten Cramer tritt als Trainer des Regionalliga-Dritten zurück. Zudem werden zwei Leistungsträger, Nationalspielerin Saskia Cramer und Routinier Carsten Konieczny, das Team sofort verlassen.

Womöglich wird auch die Nationalspielerin Rabea Cramer, die derzeit als junge Mutter pausiert, der ersten Mannschaft des deutschen Abonnentmeisters der letzten eineinhalb Jahrzehnte den Rücken kehren, sofern sie denn überhaupt auf das Korfball-Parkett zurückkehren werde, wie der GW-Pressewart Andreas Kraft erklärte.

Weiterhin im Vorstand

Thorsten Cramer und Rabea Cramer würden allerdings ihre Vorstandsämter behalten, sagte Kraft. Thorsten Cramer war in Personalunion zu seinen Trainerjobs im Verein und bei der Nationalmannschaft auch Präsident des KC Grün-Weiß. Rabea Cramer ist Vize-Präsidentin. Der Rücktritt der beiden von diesen Ämtern ist offenbar in letzter Minute noch abgewendet worden.

Die aktuellen Zerwürfnisse bei den "Grün-Weißen" gehen darauf zurück, dass Thorsten Cramer als Trainer der Nationalmannschaft die GW-Spielerin Sarah Kurbjun zwei Wochen vor der WM aus der deutschen Equipe ausgebootet hatte.

Entrüstung

Er warf ihr vor, beim Training und Testspielen gefehlt zu haben. Daraufhin brach ein Sturm der Entrüstung los: Sarah Kurbjun wies die Vorwürfe zurück, gab einen Autounfall als Begründung an. Ihre Eltern sprachen in einem Leserbrief gar von "Verleumdung und Rufmord".

Schließlich entschuldigte sich Thorsten Cramer auf der Homepage des KC Grün-Weiß öffentlich für seine Aussagen. Doch noch am Dienstag, beim ersten GW-Training nach der WM, soll sich, wie zu hören war, ein Teil der Mannschaft gegen Thorsten Cramer als Trainer ausgesprochen haben.

  

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Fußball-Bezirksliga: Wacker Obercastrop gegen Westfalia Langenbochum

Spitzenspiel erster Güte steigt an der Karlstraße

Castrop-Rauxel Der SV Wacker Obercastrop trifft in der Fußball-Bezirksliga am Sonntag, 22. April, in einem Spitzenspiel erster Güte, auf BW Westfalia Langenbochum. Der Erste gegen den Zweiten, da könnten die Castrop-Rauxeler zwei Rechnungen auf einen Streich begleichen.mehr...

Handball-Bezirksliga in Castrop-Rauxel

Clausen fordert Leidenschaft bei seinem Debüt als Trainer der HSG Rauxel-Schwerin

Castrop-Rauxel Vor der Bezirksliga-Partie gegen die DJK Westfalia Welper (4.), die am Sonntag, 22. April, um 18 Uhr in der ASG-Sporthalle an der Schillerstraße angeworfen wird, hat Sebastian Clausen den Trainerposten bei den Handballern der HSG Rauxel-Schwerin (11.) übernommen. mehr...

Fußball-Bezirksliga: SG Castrop

Trainer Dennis Hasecke hat keine Erinnerung an das Hinspiel

Castrop-Rauxel Keine Erinnerungen an das Hinspiel hat Dennis Hasecke, der Trainer der Bezirksliga-Fußballer der SG Castrop (5.) vor dem Duell mit dem SV Vestia Disteln (4.). Bei der ersten Begegnung, die mit 1:3 verloren gegangen war, saß Hasecke nicht auf der Bank.mehr...

Fußball-Landesliga: FC Frohlinde

Rasen-Tour geht beim VfB Günnigfeld weiter für den FCF

Castrop-Rauxel Mit dem Spiel beim VfB Günnigfeld (6.) am Sonntag, 22. April, geht in der Fußball-Landesliga die Naturrasen-Tour für die Kicker des FC Frohlinde (11.) weiter. Der Anstoß im Bochumer Stadtteil erfolgt an der Martin-Langstraße um 15.15 Uhr.mehr...

Korfball: Reise von Castrop-Rauxel nach London

Schweriner Korbjäger reisen auf die Insel

Castrop-Rauxel London calling“ heißt es für die Korfballer des Schweriner KC auf Einladung des englischen Klubs Bec KC am Wochenende.mehr...

Fußball-Landesliga: FC Frohlinde

FCF geht in Schlussphase beim SV Sodingen baden

Castrop-Rauxel Der FC Frohlinde kann in der Fußball-Landesliga auch das zweite Duell mit einem Gegner aus Hernebinnen fünf Tagen nicht gewinnen.mehr...