Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige
Anzeige

Juniorinnenfußball

Kotziampassis-Tor zu wenig für SuS Merklinde

CASTROP-RAUXEL Die D-Junioren des SuS Merklinde (Kreisliga) haben am Ende des gemeinsamen Pokal-Wettbewerbs der Fußballkreise Herne/Castrop-Rauxel und Gelsenkirchen den zweiten Platz erreicht. Im Endspiel auf dem Sportplatz des SV Wanne 11 musste sich das Team von SuS-Trainerin Gülsah Malkus dem mit älteren Akteurinnen ausgestatteten Kreisliga-Meister SV Horst 08 mit 1:4 (1:1) geschlagen geben.

Kotziampassis-Tor zu wenig für SuS Merklinde

Michelle Klostermann (links) und ihr SuS Merklinde mussten sich im Kreispokal-Endspiel geschlagen geben.

Dabei hatte Celina Kotziampassis nach dem Treffer zum 0:1 (13.) mit einem 15-Meter-Schuss in den rechten, oberen Torwinkel für den 1:1-Halbzeitstand (22.) gesorgt. Wie Trainerin Malkus berichtete, seien ihre Schützlinge, die erstmals ein Endspiel bestritten, während der Pause unruhig geworden und hätten in den zweiten 30 Minuten den Faden verloren.Keeperin im Pech Eine Viertelstunde nach dem Wiederanpfiff kassierte Merklinde binnen fünf Minuten die Treffer zum 1:3. Zu diesem Zeitpunkt hatte Malkus zwei ihrer Stammkräfte wegen Verletzungen bereits auswechseln müssen. Beim 1:4 hatte Keeperin Kimberly Kurzawski Pech, dass das Leder ihr an die Schulter und von dort ins Netz sprang. Zur neuen Spielzeit wechselt Spielführerin Marie Anhut zum VfL Bochum. Celina und Stella Kotziampassis schließen sich indes dem FC/JS Hillerheide an.  

Spielerinnen gesucht




Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Jugendhandballer des TuS Ickern

E-Jugend blickt auf starke Entwicklung zurück

Ickern. Die gemischte E-Jugend des TuS Ickern hat eine starke Entwicklung zurückgelegt und ist Tabellenerster. Doch ein möglicher Meistertitel des Teams würde nicht gewertet werden.mehr...

Fußball-Bezirksliga

Dennis Hasecke verlängert bei der SG Castrop

CASTROP-RAUXEL. Mitte Dezember war das Bezirksliga-Derby zwischen den Fußballern des SV Wacker Obercastrop (2.) und der SG Castrop (9.) wegen des Wintereinbruchs ausgefallen. Im Interview erklärt SG-Trainer Dennis Hasecke, warum er damals gerne gespielt hätte, seine Schützlinge bei der Neuauflage aber nicht chancenlos sieht. Und er verkündet eine Neuigkeit.mehr...

Handball-Bezirksliga

Aufwärtstrend beim TuS Ickern hält an

Castrop-Rauxel Die Handballer des TuS Ickern haben in der Bezirksliga Ruhrgebiet wieder in die Spur gefunden. Am Sonntagabend besiegten die Schützlinge von Trainer Ralf Utech in der Sporthalle an der B 235 den Vorletzten DJK Saxonia Dortmund letztlich klar mit 28:20 (11:12).mehr...

Fußball-Testspiele am Karnevalssonntag

Wacker Obercastrop und SG Castrop liefern gute Generalproben ab

Castrop-Rauxel Am Sonntag, 18. Februar, stehen sich der SV Wacker Obercastrop und die SG Castrop in einem Nachholspiel der Fußball-Bezirksliga gegenüber. Am Karnevals-Sonntag gingen sie noch in Testspielen getrennte Wege.mehr...

In der Handball-Bezirksliga

HSG Rauxel-Schwerin bleibt in der Fremde glücklos

Castrop-Rauxel Die Bezirksliga-Handballer der HSG Rauxel-Schwerin bleiben auf fremdem Parkett weiterhin glücklos. Am Samstagabend verloren die Schützlinge von Trainer Randolf Mertmann mit 24:28 (14:13) bei der SG Suderwich.mehr...

Handball

HSG tritt ohne vier Leistungsträger in Suderwich an

Castrop-Rauxel Die heimischen Teams bestreiten am Wochenende den 18. Spieltag. Für die HSG Rauxel-Schwerin und den TuS Ickern geht es jeweils um wichtige Punkte gegen Tabellennachbarn. Allerdings fehlen der HSG vier Spieler.mehr...